BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Easy-Money"-Urteil: Telefónica muss Kunden 225.000 Euro zahlen

    224.840,02 Euro plus Zinsen: das muss der Mobilfunkanbieter Telefónica an einen ehemaligen Kunden zahlen. Der forderte diese Guthabensumme von insgesamt 508 SIM-Karten aus seinem Besitz. Der Fall ist auch von allgemeinem Verbraucherinteresse.

    Mobilfunkanbieter: Wer hat das beste Netz?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Stadt, Land, Zug - das Computermagazin Chip hat das deutsche Handy-Netz getestet. Trotz seines schlechten Rufs gibt es Fortschritte. Beim mobilen Breitband haben die Anbieter aber noch einiges nachzuholen.

    4G-Netzabdeckung: Mit dem Zug von Funkloch zu Funkloch

      Obwohl Mobilfunkanbieter entlang von ICE-Strecken und Autobahnen bis Ende des Jahres Datenübertragung mit 4G-Geschwindigkeit versprochen haben, gibt es nach wie vor Lücken. Die Ergebnisse entsprechender Messungen werden heute vorgestellt.

      USA: T-Mobile und Sprint dürfen offenbar fusionieren
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile US und der US-Mobilfunkanbieter Sprint haben nach Insider-Informationen die Zustimmung zu ihrer geplanten Milliardenfusion erhalten. Noch ist der Zusammenschluss aber nicht in trockenen Tüchern.

      Telefónica wegen Funklöchern unter Druck

        Die deutschen Mobilfunkanbieter hängen beim Internetausbau deutlich zurück. Laut Bundesnetzagentur ist vor allem Telefónica noch weit von den gesetzlichen Vorgaben entfernt.

        Vierter Mobilfunkanbieter will 5G-Netz in Deutschland aufbauen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Versteigerung der 5G-Frequenzen sorgt für viel Streit - schon bevor die Auktion überhaupt beginnt. Neben den drei großen Mobilfunknetzbetreibern Telekom, Vodafone und Telefónica will mit 1&1 Drillisch noch ein viertes Unternehmen mitbieten.

        Börse: Mobilfunkanbieter kommen beim Netzausbau voran
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer in Deutschland zum Smartphone greift, hat vielerorts inzwischen eine etwas schnellere Datenübertragung als früher. Das zeigen die aktuellen Zahlen der drei großen Netzbetreiber. Das könnte die Telekomaktien in den Blickpunkt rücken.

        Scheuer stößt bei Mobilfunkanbietern auf Granit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Digitalminister Andreas Scheuer (CSU) will alle Funklöcher stopfen. Der Mobilfunkgipfel sollte der Startschuss dafür werden. Doch vor allem ländliche Regionen bleiben im Funkloch. Von Tobias Betz

        Roaming: Klage gegen Telefónica O2
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Verbraucherzentralen haben wegen der Roaminggebühren Klage eingereicht gegen den Mobilfunkanbieter Telefónica O2. Kunden hatten sich beschwert, dass die Aufschläge fürs Telefonieren und Surfen im EU-Ausland nicht automatisch abgeschafft wurden.

        Internetversorgung - die Versprechungen der Mobilfunkanbieter
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schnelles Internet immer und überall, damit werben die Mobilfunkanbieter. Doch auf dem Land sind die Verbindungen oft schlecht. Dabei erklärt T-Mobile, 93 Prozent der Bevölkerung zu erreichen, Vodafone 90 Prozent und O2 80 Prozent.