Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Super-G in Lake Louise: Thomas Dreßen legt Platz zehn nach
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Mittenwalder Skirennläufer Thomas Dreßen hat sich bei seinem Comeback eindrucksvoll in der Weltspitze zurückgemeldet: Einen Tag nach dem Sieg in der Abfahrt von Lake Louise legte er im Super-G einen Top-Ten-Platz nach.

Thomas Dreßen plant Comeback im Ski-alpin-Weltcup

    Das Ende der Leidenszeit ist in Sicht: Skirennfahrer Thomas Dreßen will nach seiner Knieverletzung wieder im Weltcup starten. Der Mittenwalder will bei der Abfahrt in Lake Louise am Wochenende starten.

    Heftiger Sturm: Keine Züge zwischen Garmisch und Reutte

      Umgestürzte Bäume haben die A95 blockiert und den Zugverkehr zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald beziehungsweise Reutte lahmgelegt. Der Föhnsturm hat auch im Werdenfelser Land Schaden angerichtet.

      Wieder tödlicher Unfall auf Bundesstraße 2 bei Mittenwald

        Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der B2 zwischen Klais und Gerold: Eine 77-jährige Mittenwalderin starb noch an der Unfallstelle. Laut Polizei war sie auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit dem Auto einer 74-Jährigen kollidiert.

        Almabtrieb am Königssee: Kühe werden per Schiff heimgeholt
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum Ende des Almsommers sind am Montag am Königssee Kühe auf Schiffen in Richtung Winterquartier gebracht worden. Die mit Glocken und Kränzen bunt geschmückten 15 Tiere wurden bei Regenwetter auf zwei Kähnen übers Wasser gefahren.

        Trauer beim Schafabtrieb in Mittenwald
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Mittenwalder Schafherde hat die Sommerweide verlassen. Bei der Schafscheid nahe der Gröblalm wurden die Tiere ihren Besitzern übergeben. Traurige Bilanz: Ein Hangrutsch Anfang Juli hat mehr Schafe in den Tod gerissen, als bisher vermutet wurde.

        Trauriger Schafabtrieb in Mittenwald - 180 Tiere kamen ums Leben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das kommende Wochenende wird nicht leicht für die Bergschafhalter in Mittenwald. Beim traditionellen Abtrieb ihrer Tiere rückt noch einmal die Juli-Katastrophe in den Fokus, bei der mindestens 180 Schafe bei einem Hangrutsch qualvoll starben.

        Frontalcrash bei Krün fordert Todesopfer und sechs Verletzte

          Aus noch ungeklärter Ursache ist am Samstagabend auf der B2 bei Krün nahe Mittenwald ein Pkw ungebremst in einen entgegenkommenden Kleinbus aus Hersbruck gerast. Der Pkw-Fahrer aus Dachau starb, sechs weitere Personen zum Teil schwer verletzt.

          Mittenwald: Polizei schnappt Schleuser nach Verfolgungsfahrt

            Beamte der Bundespolizei haben am Sonntag einen mutmaßlichen Schleuser nach einer wilde Verfolgungsfahrt auf der B2 bei Mittenwald gestellt. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

            Schafunglück im Karwendel: von den Tieren selbst verursacht?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mehr als 180 Schafe sind am Montag bei einem Bergrutsch im Karwendelgebirge bei Mittenwald ums Leben gekommen. Mittlerweile gibt es Mutmaßungen, dass die Tiere selbst den Hangrutsch ausgelöst haben könnten.