BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vermisster Münchner Bergsteiger bei Mittenwald tot aufgefunden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein 30-jähriger Münchner ist im Karwendelgebirge bei Mittenwald in den Tod gestürzt. Nachdem der Mann am Montagabend vermisst gemeldet wurde, startete eine Suchaktion. Eine Hubschrauberbesatzung fand ihn schließlich tot auf.

Bangen und Warten an der Grenze nach Österreich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anspannung an der bayerisch-österreichischen Grenze. Österreich hat Tirol wegen der südafrikanischen Corona-Mutation zum Risikogebiet erklärt und zudem die Einreiseregeln verschärft. Das hat deutliche Konsequenzen für den Grenzverkehr von Bayern.

Tourismus-Zahlen in Alpenregion Karwendel stark eingebrochen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die beliebten Urlaubsorte Mittenwald, Krün und Wallgau hat die Corona-Krise mit voller Wucht getroffen. Das zeigen die Fremdenverkehrszahlen aus dem vergangenen Jahr. Aber es gibt auch Lichtblicke. Mehr Jüngere entdecken die Region für sich.

Hoffnung für die WM: Dreßen wieder auf Alpin-Skiern

    Der Mittenwalder Ski-Rennläufer Thomas Dreßen hat einen kleinen Schritt hin zu einer möglichen Teilnahme an der WM in Cortina d'Ampezzo unternommen. Am Kasberg in Oberösterreich stand er erstmals seit seiner Hüftoperation wieder auf Alpin-Skiern.

    Schneefall sorgt für Ausfälle und Verspätungen im Zugverkehr

      Die Bahnstrecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Vils in Tirol ist wegen mehrerer Bäume im Gleis weiterhin gesperrt. Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Auch im Allgäu gibt es Ausfälle.

      Hoffnung auf WM: Thomas Dreßen strahlt wieder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Thomas Dreßen strahlt wieder. Der Abfahrtsspezialist ist nach seiner Hüft-OP schmerzfrei und hofft weiter, bei der Ski-WM Anfang Februar in Cortina d'Ampezzo dabei zu sein. Erste "Trainingseinheiten" im Schnee hat der Mittenwalder schon absolviert.

      Speedspezialist Dreßen: Start bei Alpin-WM "unrealistisch"

        Skirennfahrer Thomas Dreßen rechnet nach seiner Hüftoperation nicht mit einem Start bei der Alpin-WM im Februar, hofft aber auf ein Comeback zum Saisonende. "Es wäre unrealistisch, an die WM zu denken", sagte der 27-jährige Mittenwalder.

        Ski alpin: Thomas Dreßen droht OP und lange Pause

          Speedspezialist Thomas Dreßen droht wegen Hüftproblemen eine Operation und eine lange Pause. Der 27-jährige Mittenwalder ist vorzeitig aus dem Trainingslager abgereist, bestätigte der Deutsche Skiverband dem BR.

          Corona im Flugzeug: Gebirgsjäger hingen in der Mongolei fest
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eigentlich sollten sie schon vor zwei Wochen daheim sein. Dann kam Corona dazwischen. Heute nun werden 25 Gebirgsjäger aus Bad Reichenhall und Mittenwald aus der Mongolei nach Hause geflogen. Sie hatten mehrere Wochen lang Soldaten ausgebildet.

          Frontalzusammenstoß auf B2 bei Krün - drei Schwerverletzte

            Auf der B2 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat sich am Samstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Kleintransporter stießen frontal zusammen. Drei Personen wurden schwer verletzt.