BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ein Jahr nach Hangrutsch: Auftrieb der Mittenwalder Schafherde
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Mittenwalder Schafherde ist zurück auf der Sommerweide im Karwendelgebirge. Zur Freude aller hat die Herde fast wieder ihre ursprüngliche Größe. Rund 200 Schafe, fast die halbe Herde, waren vor einem Jahr bei einem Hangrutsch in den Tod gestürzt.

Eine neue Geige aus Mittenwalder Sturmholz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Schäden im Bergwald im Karwendel bei Mittenwald waren nach dem Föhnsturm im November enorm. Bis zu 8.000 Bäume sind in schwer zugänglichem Gelände umgeknickt wie Streichhölzer. Aber im Sturmholz stecken wahre Schätze - für neue Musikinstrumente.

Streit um Karwendelbahn nimmt kein Ende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Jahren wird um die Karwendelbahn gestritten - jetzt hat die Marktgemeinde Mittenwald vor dem Oberlandesgericht München einen Rückschlag erlitten. Es geht um fast eine Million Euro, die der Geschäftsführer der Bergbahn entnommen haben soll.

Kirchturm beschossen: Polizei in Mittenwald hofft auf Zeugen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einer Routinekontrolle des Kirchturmdachs der Mittenwalder Kirche St. Peter und Paul werden Einschusslöcher festgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat mindestens zwei Jahre her ist. Die Suche nach den Tätern dürfte schwierig werden.

Der Corona-Exodus der Deutschen aus Österreich geht weiter

    Sie kehren zurück, gesammelt und in Bussen. Nach Tagen oder Wochen der Quarantäne verlassen auch deutsche Saisonarbeiter infolge der Coronamaßnahmen Österreich. Sie kommen vor allem aus den Skigebieten in Tirol nach Bayern.

    Deutsche Arbeiter aus Tirol nach Mittenwald gebracht

      Ein Video kursiert, in dem behauptet wird, Ausländer würden nach Deutschland gebracht. Das ist falsch.

      Deutsche Saisonarbeiter aus Tirol in Bayern angekommen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rund 400 Saisonarbeitskräfte, die in Tirol gearbeitet hatten, sind wieder zurück in Deutschland. Am Grenzübergang Mittenwald-Scharnitz wurden sie kontrolliert, aber nicht auf das Coronavirus getestet.

      Überraschung in Mittenwald: SPD gewinnt gegen CSU-Bürgermeister

        Die bisherige CSU-Hochburg Mittenwald wird künftig von einem SPD-Mann regiert. Der Rettungssanitäter Enrico Corongiu gewann die Stichwahl mit 52,47 Prozent gegen Adolf Hornsteiner von der CSU. Die Wahlbeteiligung war mit knapp 72 Prozent sehr hoch.

        Ski alpin: Dreßen holt sich Rang zwei im Abfahrts-Gesamtweltcup

          Durch seinen achten Platz bei der Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell steht fest: Thomas Dreßen aus Mittenwald wird Zweiter im Abfahrts-Gesamtweltcup - hinter dem Schweizer Beat Feuz. Der Österreicher Matthias Mayer gewann in Norwegen.

          Entwarnung für Dreßen: Keine schwere Schulterverletzung

            Entwarnung für Skirennläufer Thomas Dreßen: Der Mittenwalder hat sich bei seinem Sturz beim Super-G in Hinterstoder/Österreich nicht schwerer verletzt und fasst sogar einen Start bei den Speed-Rennen am Wochenende in Kvitfjell/Norwegen ins Auge.