BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Britisches Parlament: Johnson fordert Misstrauensvotum
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der ersten Sitzung nach der Zwangspause des britischen Parlaments hat sich auch Premier Johnson den Abgeordneten gestellt. Doch keinesfalls mit Demut, stattdessen mit altbekannten Forderungen.

Italiens Senat lehnt Forderung nach Misstrauensvotum ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rückschlag für Matteo Salvini: Der italienische Senat hat die Forderung des Lega-Chefs nach einem schnellen Misstrauensvotum abgelehnt. Regierungschef Giuseppe Conte soll sich stattdessen am 20. August vor dem Parlament zur politischen Krise äußern.

Salvini will Regierungschef werden, Conte schäumt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Regierungskrise in Italien spitzt sich zu. Innenminister Salvini sieht keine Zukunft mehr für das Regierungsbündnis. Seine Partei "Lega" beantragte im Senat bereits ein Misstrauensvotum gegen die Koalition unter Ministerpräsident Conte.

Österreich: Provisorische Lösung nach Kurz-Sturz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Österreichs Bundespräsident Van der Bellen hat die bisherigen Mitglieder des Kabinetts - mit Ausnahme von Sebastian Kurz - mit den Amtsgeschäften betraut, bis eine Übergangsregierung übernimmt. Die Parteien schalten bereits in den Wahlkampfmodus.

Österreich: Kanzler Kurz per Misstrauensvotum gestürzt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das österreichische Parlament hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und seine Regierung mit einem Misstrauensvotum zu Fall gebracht. Bis zu der Neuwahl im Herbst braucht Österreich nun eine neue Übergangsregierung.

Misstrauensvotum in Österreich: Schicksalstag für Kanzler Kurz

    Sebastian Kurz war als ÖVP-Chef strahlender Sieger der EU-Wahl in Österreich. Doch heute wird er möglicherweise gestürzt. Die SPÖ will die gesamte Regierung mit dem Misstrauensvotum aushebeln und auch die FPÖ will dem SPÖ-Antrag zustimmen.

    Wie die Ibiza-Affäre Österreichs EU-Wahl überschattet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Österreichs Regierungskoalition ist aufgelöst, der Kanzler steht vor einem Misstrauensvotum, Neuwahlen sind für September angekündigt. In diesen turbulenten Zeiten wird die EU-Wahl zum Stimmungstest für das ganze Land.

    Biograf: Sebastian Kurz wird Misstrauensvotum nicht überstehen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Paul Ronzheimer glaubt, dass der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz das Misstrauensvotum verlieren wird. Die SPÖ werde ihm nicht helfen im Amt zu bleiben, sagte der Kurz-Biograf im Interview mit dem BR.

    Krise in Österreich: Experten sollen FPÖ-Minister ersetzen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Rücktritt aller FPÖ-Minister will Österreichs Kanzler Kurz die freien Posten mit Experten besetzen. Das kündigte er gemeinsam mit Präsident Van der Bellen an. Am Montag muss sich Kurz einem Misstrauensvotum stellen.

    Misstrauensvotum über Österreichs Kanzler kommenden Montag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das österreichische Parlament wird am kommenden Montag über einen Misstrauensantrag der Opposition gegen Sebastian Kurz abstimmen. Das könnte dessen Aus als Bundeskanzler bedeuten.