BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kosovo: Streit über Coronakrise bringt Regierung zu Fall

    Die neu gewählte Regierung im Kosovo ist gestürzt worden. Im Parlament sprach sich die Mehrheit der Abgeordneten für einen Misstrauensantrag gegen die Regierung aus. Anlass des Streits war der Umgang mit der Coronakrise.

    Labour: Neuer Versuch für Misstrauensantrag gegen Boris Johnson
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kurz bevor das britische Parlament aus der Sommerpause zurückkommt, versucht Labour-Chef Jeremy Corbyn erneut die Mehrheit für einen Misstrauensantrag gegen Premierminister Boris Johnson zu organisieren. Ein No-Deal-Brexit sei nur etwas für Reiche.

    Opposition gegen Johnson - Corbyn plant Misstrauensantrag

      Labour-Chef Jeremy Corbyn hat die anderen Oppositionsparteien für heute Mittag zu einem Treffen eingeladen. Das Ziel: den No-Deal-Brexit verhindern und den konservativen Premierminister Boris Johnson stürzen.

      Rumänien: Dancilas Koalition zerbricht

        Rumäniens sozialdemokratische Regierungschefin Dancila steht wohl vor der Abwahl. Koalitionspartner ALDE wirft ihr vor, zu eng mit dem Präsidenten zusammenzuarbeiten. Er will bei einem Misstrauensantrag gegen sie stimmen.

        Italiens Senat bremst Salvini aus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Salvini wollte bereits in dieser Woche über den von ihm forcierten Misstrauensantrag gegen Regierungschef Conte abstimmen lassen. Doch da machte der Senat nicht mit. Heute geht das Tauziehen weiter.

        Österreich: Kanzler Kurz per Misstrauensvotum gestürzt
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das österreichische Parlament hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und seine Regierung mit einem Misstrauensvotum zu Fall gebracht. Bis zu der Neuwahl im Herbst braucht Österreich nun eine neue Übergangsregierung.

        Österreich: Experten gesucht, Kurz vor Misstrauensantrag
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rollenverteilung in der Krise: Während Bundespräsident van der Bellen den Menschen Mut zuspricht, ist Bundeskanzler Kurz auf der Suche nach Experten. SPÖ und FPÖ müssen indes klären: Unterstützen sie den Misstrauensantrag gegen Kurz oder nicht?

        Misstrauensvotum über Österreichs Kanzler kommenden Montag
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das österreichische Parlament wird am kommenden Montag über einen Misstrauensantrag der Opposition gegen Sebastian Kurz abstimmen. Das könnte dessen Aus als Bundeskanzler bedeuten.

        Regierungskrise in Wien: Kurz kämpft ums politische Überleben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die oppositionelle Liste "Jetzt" will nach den Europawahlen einen Misstrauensantrag gegen Österreichs Kanzler Kurz stellen. Dem gehen im Parlament die Verbündeten aus. Seine Zukunft ist deshalb ungewiss.

        Rundschau Nacht - live bei BR24
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Theresa May übersteht den Misstrauensantrag der Opposition.