Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grausame Misshandlung von Kühen in Allgäuer Milchviehbetrieb?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein großer Milchviehbetrieb im Allgäu soll seit Jahren gegen den Tierschutz verstoßen haben. Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz und der Süddeutschen Zeitung kommt es auf dem Hof zu grausamen Misshandlungen von Kühen.

Siebeneinhalb Jahre Haft im Prozess um ausgesetztes Baby

    Im Prozess um ein im August letzten Jahres ausgesetztes Baby in München muss die Angeklagte für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht München I sprach die 27-Jährige aus Gießen zudem wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig.

    Anklage wegen Misshandlung von Behinderten in Himmelkron

      Eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime (Lkr. Kulmbach) soll Behinderte geschlagen und beleidigt haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Anklage gegen die Frau erhoben. Sie muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

      Donauwörth: Opfer schildern Misshandlung im Internat
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über Jahrzehnte wurden Schulkinder in Donauwörth Opfer von Gewalt. Die heute Verantwortlichen des Internats "Heilig Kreuz" haben jetzt mit Betroffenen gesprochen.

      Bericht zu Missbrauch in Donauwörther Kinderheim
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Genau ein Jahr nach BR-Berichten über Misshandlungen im Donauwörther Kinderheim Heilig Kreuz legt heute die beauftragte Kommission ihren Schlussbericht vor. In dem Kinderheim wurden Kinder über Jahrzehnte Opfer von Gewalt und Missbrauch.

      Polizei ermittelt wegen Misshandlung in Himmelkroner Heimen

        Eine Mitarbeiterin der Himmelkroner Heime im Landkreis Kulmbach soll schwerbehinderte Bewohner misshandelt haben. Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Pflegerin war von der Diakonie Neuendettelsau zunächst suspendiert worden, arbeitet aber wieder.

        Vergewaltigung im Knast: Haftstrafe für Ex-Häftling

          Demütigungen, Misshandlungen, Vergewaltigungen: Ein ehemaliger Häftling der Justizvollzugsanstalt Kempten soll mit einem Komplizen einen anderen Häftling aufs Grausamste terrorisiert haben. Heute wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

          Junge Männer misshandeln 18-Jährigen in Kelheim

            Es ist eine Tat, die die Ermittler schockiert. Ein 18-Jähriger ist in Kelheim schwer misshandelt worden. Er wird geschlagen, getreten, beleidigt und muss Alkohol trinken, bis er erbricht. Drei junge Männer sollen ihm das angetan haben.

            Schongau: Misshandelter Asylbewerber an Straßenrand aufgefunden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In Schongau ist ein schwerverletzter Mann an einem Straßenrand aufgefunden worden. Der Asylbewerber wurde nach Polizeiangaben misshandelt. Die Ermittlungen wegen versuchter Tötung laufen.

            Ehemalige Pflegemutter zu Freiheitsstrafe verurteilt
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am Amtsgericht Gemünden ist das Urteil gegen eine ehemalige Pflegemutter gefallen. Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen muss die Frau für ein Jahr und acht Monate ins Gefängnis. Die Strafe wird nicht zur Bewährung ausgesetzt.