BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbrauchsbeauftragter geht mit Kirche hart ins Gericht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zehn Jahre nach Beginn des Missbrauchsskandals kritisiert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes Rörig, die katholische Kirche scharf. Er wirft ihr vor, zu langsam zu agieren und sogar Widerstand bei der Aufarbeitung zu leisten.

Kommentar: Die Geduld der Missbrauchsopfer ist endlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor zehn Jahren wurden die Missbrauchsfälle am Berliner Canisius-Kolleg öffentlich. Die Bischöfe bitten jetzt um Verständnis, dass sie für deren Aufarbeitung mehr Zeit brauchen. Doch den Opfern geht langsam die Geduld aus, meint Tilmann Kleinjung.

Die schleppende Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Brief eines Jesuitenpaters brachte vor zehn Jahren den Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ins Rollen. Bis zum heutigen Tag ist die Aufarbeitung noch nicht abgeschlossen - und es sind längst noch nicht alle Lehren für die Zukunft gezogen.

Missbrauchsopfer zehn Jahre später: Geändert hat sich kaum etwas

    Der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche wurde vor zehn Jahren publik. Viele Opfer haben ihre Geschichten öffentlich gemacht, so auch Schauspieler Kai Christian Moritz. Doch ein wirkliches Umdenken der Verantwortlichen sehen sie nicht.

    Zehn Jahre Missbrauchsskandal: Opfer fordert Anzeigepflicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Matthias Katsch machte den Missbrauch am Canisius-Kolleg in Berlin vor zehn Jahren öffentlich. Nun fordert er, dass sexueller Missbrauch immer bei der Staatsanwaltschaft angezeigt werden muss. Bislang ist dies nicht der Fall.

    Die Domspatzen nach dem Skandal - Der Neuanfang
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie sind einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt: die Regensburger Domspatzen. Gleichzeitig steht der Name wie kaum ein anderer für den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Teil 2 einer zweiteiligen Dokumentation.

    Dokumentation Domspatzen: So lief die Recherche

      Zwei BR-Autoren haben die Domspatzen seit dem Bekanntwerden des Missbrauchsskandals begleitet. Wie haben sie recherchiert? Wie offen waren die heute Verantwortlichen gegenüber den Reportern? Autor Eckhart Querner erzählt von dern Recherchen zur Doku.

      #BR24Live: Regensburger Domspatzen - Neustart nach dem Skandal
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei BR-Autoren haben die Domspatzen nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals begleitet. Wie weit ist die Aufarbeitung bei dem Regensburger Knabenchor fortgeschritten, wie gehen Institution und Schüler mit dem Thema um? Dazu jetzt ein #BR24Live.

      Der Umbruch - Teil 1 der TV-Dokumentation
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie sind einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt: die Regensburger Domspatzen. Gleichzeitig steht der Name wie kaum ein anderer für den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Der erste Teil der TV-Dokumentation.

      Missbrauch bei den Domspatzen: Der Kampf um die Aufarbeitung

        Die Regensburger Domspatzen sind einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt. Gleichzeitig steht der Name wie kaum ein anderer für den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Eine Chronologie der Aufklärung und Aufarbeitung.