BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waldbericht 2020: Die grüne Lunge keucht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Dürre, Stürme und Schädlinge treffen den Lebensnerv der deutschen Wälder. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Waldzustandserhebung 2020 vorgestellt. Er belegt massive Schäden.

#fragBR24💡 Warum muss der Wald sich ändern?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Klimawandel macht unserem Wald zu schaffen – und den Waldbesitzern auch. Eine Lösung: der Waldumbau. Weg von klimaempfindlichen Fichten hin zu widerstandsfähigem Mischwald. Doch dies dauert.

Wie Bayerns Privatwälder dem Klima trotzen sollen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Freistaat treibt den Umbau von Bayerns Wäldern in klimaresistente Mischwälder stark voran - vor allem im Staatswald. Mehr als die Hälfte der bayerischen Wälder ist aber privat. Der Waldumbau ist für Förster und Waldbauern eine Herausforderung.

Wo bleibt der Mischwald? Waldumbau geht nur schleppend voran
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schon an Ostern war es so warm, dass die ersten Borkenkäfer unterwegs waren. Gleichzeitig ist es noch immer zu trocken. Der bisherige Regen reicht nach dem schneearmen Winter nicht aus: Fichten haben deshalb Stress.

Umdenken in der Bau-Industrie: Bauen mit Buchenholz

    Der Umbau der Wälder von Fichten- zu Mischwäldern ist unumkehrbar; das ist dem Klimawandel geschuldet. Doch Laubbäume wachsen nicht nur langsamer; sie sind auch nicht so einfach zu verarbeiten. Die Bau-Industrie muss umdenken.

    Alpenanrainer wollen Ökosysteme vernetzen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Umweltminister aus sechs Alpen-Anrainern haben sich in München getroffen. Unter Federführung Bayerns geht es um eine bessere Zusammenarbeit für die Gesamtentwicklung des Alpenraums. Besonders im Fokus: mehr Mischwald. Von Christoph Dicke

    Bund Naturschutz rät nach Sturmschäden zu Mischwaldpflanzung

      Der Orkan im August hat in Niederbayern große Waldflächen zerstört. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren. Wie aber soll der Wald nachgepflanzt werden? Der Bund Naturschutz (BUND) fordert mehr naturnahe Mischbestände. Von Sabine Frühbuss

      Rundschau 18:30: Hurrikan Irma fegt über Florida
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mexiko: Zahl der Beben-Opfer steigt +++ Tote bei Unwettern in der Toskana +++ Reisewarnung der Türkei für Deutschland +++ Papst Franziskus in Kolumbien +++ Naturschutz: Mischwälder gegen den Sturm +++ Erdbeben in Poing bei München

      100 Sekunden Rundschau: Bund Naturschutz will mehr Mischwald
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: „Irma“ erreicht die USA +++ Zahl der Erdbebenopfer in Mexiko steigt +++ Terrormiliz IS erbeutet Blanko-Pässe +++ „Tag des offenen Denkmals“ in ganz Bayern