Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Miriam Neureuther beendet Leistungssport-Karriere
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die ehemalige Langläuferin und Biathletin Miriam Neureuther hat ihre Karriere im Leistungssport beendet - der Leistungssport sei mit der Familie nicht vereinbar. Die 29-Jährige erwartet ihr zweites Kind.

Miriam Neureuther: Comeback nur im Langlauf

    Nach ihrer Babypause kann sich Ex-Biathletin Miriam Neureuther (früher Gössner) durchaus ein Comeback im Leistungssport vorstellen. Wenn es dazu kommt, dann aber nur im Langlauf.

    Felix Neureuther und Miriam Gössner: Heimliche Hochzeit

      Eigentlich wollte er in Pyeongchang auf Medaillenjagd gehen. Doch sein Kreuzbandriss kam dazwischen. Jetzt setzt Felix Neureuther voll und ganz auf sein privates Glück: Er hat seine Lebensgefährtin Miriam Gössner geheiratet.

      Felix Neureuthers Töchterchen Matilda ist da

        Immer noch total überwältigt sind Mama Miriam Gössner und Papa Felix Neureuther von der riesigen Anteilnahme an der Geburt ihrer Tochter Matilda. Die Eltern teilten ein Foto und kassierten 100.000-fach Likes dafür.

        Gössner und Neureuther: Das Baby ist da!

          Sie sind das Traumpaar des Wintersports - und nun auch glückliche Eltern: Felix Neureuther und Miriam Gössner haben die Geburt ihrer Tochter Matilda bekannt gegeben. Der deutsche Skisport hofft auf besonders talentierten Nachwuchs. Von M. Breitkopf

          Baby-Glück bei Neureuther und Gössner

            Das Wintersport-Traumpaar Felix Neureuther und Miriam Gössner erwartet zum ersten Mal Nachwuchs. "Der Ursprung aller Dinge ist klein. Wir freuen uns sehr!", schrieb Neureuther über ein Facebook-Bild, auf dem er den Bauch seiner Freundin küsst.

            Saison-Aus für Gössner

              Für die zweimalige Staffel-Weltmeisterin Miriam Gössner ist die Biathlon-Saison vorzeitig beendet. Die 26-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen muss wegen einer Entzündung hinter den Stirnhöhlen operiert werden.

              Ohne Gössner nach Antholz

                Der WM-Traum von Biathletin Miriam Gössner ist geplatzt. Die Garmischerin wurde nicht für die Generalprobe in Antholz/Italien nominiert und kann damit die geforderte Norm nicht mehr erfüllen. Auch bei Franziska Preuß ist die WM fraglich.

                Nach Ruhpolding ist vor der WM
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Der Sieg der Frauen-Staffel war der Höhepunkt beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding, dazu liefen die Männer-Staffel und Laura Dahlmeier im Sprint auf Platz drei. Doch neben den Erfolgsgeschichten brachten die Heimrennen auch Verlierer hervor.

                Biathlon-Festspiele enden mit erneutem Mäkäräinen-Triumph

                  Gegen die Finnin Kaisa Mäkäräinen war auch in der Verfolgung kein Kraut gewachsen. Für Gabriela Koukalova und Marie Dorin Habert blieben nur die Ränge zwei und drei. Laura Dahlmeier musste sich mit Platz vier zufrieden geben.