BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trump und Biden: So unterscheidet sich ihre Wirtschaftspolitik
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Wirtschaftslage in den USA war gut - dann kam Corona. Seitdem wird wieder gestritten, wie man das Land aus der Rezession holt. Trump setzt dabei auf Kohle, Stahl und Steuererleichterungen. Biden setzt auf saubere Energie und höhere Mindestlöhne.

#fragBR24💡 Gehöre ich zum Niedriglohnsektor?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer häufiger wird er zur Sackgasse, statt zum Sprungbrett: Der Niedriglohnsektor. Wie viele Menschen in Deutschland tatsächlich für einen Niedriglohn arbeiten, und was das eigentlich für den Geldbeutel bedeutet.

Schwierige Tarifrunde der Gebäudereiniger

    Eine lange Sommerpause haben die Tarifparteien im Gebäudereiniger-Handwerk eingelegt. Heute werden die Gespräche in Köln fortgesetzt. Dabei steht der Mindestlohn für die Branche mit rund 700.000 Beschäftigten auf der Tagesordnung.

    Altersarmut deutschlandweit besonders in Bayern eine Gefahr
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In vielen Bereichen ist Bayern Spitzenreiter in Deutschland. Doch nicht immer ist das etwas Gutes. Denn auch beim Thema Altersarmut liegt der Freistaat an erster Stelle, die Bedrohung ist hier besonders groß. Sozialverbände schlagen Alarm.

    Verbesserungen für Pflegekräfte: Was bleibt vom Applaus?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Politik lobte das Durchhaltevermögen der Pflegekräfte in der Corona-Krise – und versprach mehr Geld, mehr Personal, bessere Ausbildung. Was ist seitdem passiert?

    Risikoreisen: Kein Lohn für Test-Verweigerer in Quarantäne?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Reise in ein Corona-Risikogebiet muss man sich testen lassen – oder für zwei Wochen in Quarantäne gehen. Wer aber kommt für den Lohn in dieser Zeit auf? Oder gehen betroffene Arbeitnehmer leer aus? Noch ist das nicht abschließend geklärt.

    Abgezockt? Rumänische Erntehelfer auf deutschen Feldern

      Sie gehen körperlich an ihre Grenzen und verdienen dennoch oft weniger als den Mindestlohn. Dank osteuropäischer Erntehelfer sind Obst und Gemüse in Deutschland billig. Dabei geht es auch anders, wie ein Landwirt aus Nürnberg zeigt.

      Politische Aktion der Pflegefachkräfte in Nürnberg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Nürnberg haben Pflegefachkräfte langfristige Verbesserungen in der Pflegebranche gefordert. Neben mehr Personal setzen sie sich für eine bessere Bezahlung ein. Gesundheitsministerin Melanie Huml fordert unterdessen einen bundesweiten Mindestlohn.

      Rente, Mehrwertsteuer, Mindestlohn: Das ändert sich ab heute

        Zum 1. Juli tritt jährlich die Rentenerhöhung in Kraft. In diesem Jahr kommen neben der Corona-bedingten Mehrwertsteuersenkung und der Erhöhung des Mindestlohns für Pflegekräfte weitere Neuregelungen zum Monatswechsel dazu. Ein Überblick.

        Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der gesetzliche Mindestlohn soll von derzeit 9,35 Euro auf 10,45 Euro pro Stunde steigen. Die Erhöhung ist in den kommenden beiden Jahren in vier Stufen geplant.