BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

USA und Nato beginnen mit Abzug aus Afghanistan

    Nach knapp 20 Jahren Einsatz am Hindukusch haben die USA und die Nato begonnen, ihre Truppen aus Afghanistan abzuziehen. Das Ende der Mission ist umstritten, denn die Gewalt im Land hält weiter an. Deutsche Soldaten sollen bis September heimkehren.

    Trotz Corona-Krise: Weltweite Militärausgaben steigen weiter an

      Die weltweiten Militärausgaben sind im vergangenen Jahr trotz der Corona-Krise weiter gestiegen. Im Pandemie-Jahr 2020 seien insgesamt 1.981 Milliarden US-Dollar (1.647 Milliarden Euro) ausgegeben worden, so das Friedensforschungsinstitut Sipri.

      Militärchef: Indonesisches U-Boot gefunden - 53 Seeleute tot

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vier Tage nach seinem Verschwinden vor der Küste Balis ist das indonesische Marine-U-Boot gefunden worden. Dies teilte der Armeechef des südostasiatischen Landes, Luftmarschall Hadi Tjahjanto, am Sonntag mit. Die 53 Menschen an Bord seien tot.

      Indonesien: Marine findet Gegenstände von vermisstem U-Boot

        Die indonesische Marine hat Überreste des vor der Insel Bali verschwundenen Militär-U-Boots entdeckt. Der Fund lässt die Hoffnung auf eine unversehrte Bergung des U-Boots schwinden. Mehrere Länder beteiligen sich mittlerweile an der Suche.

        Beisetzung von Prinz Philip: Militärparade mit Landrover

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei London wird Prinz Philip mit militärischen Ehren zu Grabe getragen. Wegen Corona fällt die Zeremonie kleiner aus. Dafür erinnern persönliche Akzente an die Leidenschaften von Prinz Philip: seine Liebe zum Militär und zu Autos der Marke Landrover.

        Afghanistan: 12,5 Milliarden Euro für Bundeswehreinsatz

          Die deutschen Soldaten werden nach gut 20 Jahren aus Afghanistan abgezogen. Nun liegen Zahlen vor, was die Beteiligung der Bundeswehr an dem internationalen Militäreinsatz bisher gekostet hat.

          USA plant Stationierung von 500 weiteren Soldaten in Deutschland

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei seinem Amtsbesuch in Deutschland bringt US-Verteidigungsminister Austin überraschende Neuigkeiten mit: Ab März sollen 500 weitere US-Soldaten in Deutschland stationiert werden. Kramp-Karrenbauer bezeichnete den Schritt als "starkes Zeichen".

          Türkei: Lange Haftstrafen für Militäroffiziere nach dem Putsch

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In einem der großen Putschprozesse in der Türkei sind mehrere ehemalige Kommandanten des Militärs zu erschwerten lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. In der Hauptstadt Ankara mussten sich vor Gericht insgesamt 497 Angeklagte verantworten.

          Umstrittene Initiative: Bundeswehr-Freiwilligendienst startet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Dein Jahr für Deutschland" - unter diesem Motto starten heute die ersten Rekrutinnen und Rekruten den neuen Freiwilligendienst im Heimatschutz bei der Bundeswehr. Doch die Initiative ist umstritten. Kritik kommt von den Wohlfahrtsverbänden.

          Jubiläum: 125 Jahre Simplicissimus

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am spießigen Anfang des 20. Jahrhunderts nahm die Münchner Satirezeitschrift "Simplicissimus" alles Konservative aufs Korn: Die Kirche, das Militär, die Prüderie oder das preußische Beamtentum. Die erste Nummer erschien am 4. April 1896.