BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spendensammler beerdigt: Briten verneigen sich vor "Captain Tom"

    Mit militärischen Ehren hat Großbritannien Abschied von Tom Moore genommen. Er hatte in der ersten Pandemiewelle mit seinem Rollator Spendenrunden gedreht. Am 2. Februar war der 100-Jährige selbst am Coronavirus gestorben.

    Studentin engagiert sich für Demokratie in ihrer Heimat Myanmar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nyein Chan Mey studiert derzeit in Würzburg, kommt aber gebürtig aus Myanmar. Am 31. Januar verhängte dort das Militär den Notstand. Mit einer Solidaritätsaktion im Internet will die Studentin gegen den Militärputsch in ihrer Heimat protestieren.

    Myanmar: Militärjunta zerstört offenbar Suu Kyis Parteizentrale
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Myanmar verschärft das Militär sein Vorgehen gegen die Opposition. Einheiten der Armee zerstörten offenbar die Zentrale der Partei von Aung San Suu Kyi. Gegen die Demonstranten wird immer brutaler vorgegangen.

    Putsch in Myanmar: Militär nimmt Aung San Suu Kyi fest

      Die De-facto-Regierungschefin von Myanmar ist von der Armee festgenommen worden. Auch der Präsident des Landes befindet sich in Gewahrsam. Das Militär verhängte den Notstand. Die USA forderten eine Rücknahme der Schritte.

      Mehrere Tote durch Sturmtief "Filomena" in Spanien
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zentralspanien versinkt im Schnee. Seit 50 Jahren hat es nicht so geschneit. In Madrid herrscht Alarmstufe rot. Das öffentliche Leben liegt hier größtenteils lahm. Das Militär befreit Menschen aus den Schneemassen. Mindestens vier Menschen starben.

      Bidens Amtseinführung: Trump will nicht teilnehmen

        Was lange vermutet worden war, ist nun Gewissheit: Der abgewählte US-Präsident Trump wird nicht zur Amtseinführung seines Nachfolgers Biden erscheinen. Die Demokraten loten derweil beim Militär aus, welche Möglichkeiten Trump noch hat.

        US-Kongress kippt erstmals Trump-Veto
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schwere Niederlage für US-Präsident Trump: Der US-Kongress hat das Veto Trumps gegen den Verteidigungshaushalt überstimmt. Auch der republikanisch dominierte Senat stimmte mit großer Mehrheit für den Etatentwurf.

        Schrecklicher Krieg: "Im Westen nichts Neues" wird neu verfilmt

          Nach Informationen von "Variety" macht sich der deutsche Regisseur Edward Berger ("Deutschland 83") ab März an die Arbeit - und setzt Remarques Erfolgsroman über die Schrecken des Ersten Weltkriegs mit Hauptdarsteller Daniel Brühl aufwändig in Szene.

          Er durchbrach als erster die Schallmauer: Pilot Chuck Yeager tot
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Hollywood widmete ihm den "Stoff, aus dem die Helden sind": Noch mit 79 Jahren beschleunigte Yeager auf 1000 Meilen pro Stunde. Kein Geringerer als Star-Autor Tom Wolfe ließ sich vom legendären Testpiloten zu einem wegweisenden Buch inspirieren.

          Verdächtiger nach Reichsbürger-Ermittlungen tot aufgefunden

            Der Hauptverdächtige im Zusammenhang mit möglichen Reichsbürger-Strukturen am Bundeswehrstandort Ulm ist tot aufgefunden worden. Offenbar hat er Suizid begangen. Der Militärische Abschirmdienst ermittelt derzeit gegen Mitarbeiter des Standorts.