BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Happy Birthday! Bayerns älteste Milchkuh wird 25 Jahre alt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns ältestes Milchkuh kommt aus Schwaben. Sie lebt im Landkreis Günzburg und feiert heute ihren 25. Geburtstag. "Liebe" ist ein absolutes Phänomen, sagt ihr Besitzer.

Streik bei Käsehersteller Alpenhain in Pfaffing
  • Artikel mit Audio-Inhalten

24-Stunden-Streik beim Käsehersteller Alpenhain in Pfaffing im Landkreis Rosenheim: Rund 450 Beschäftigte haben am Donnerstag die Arbeit niedergelegt. Sie fordern bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen.

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Leben von Erfinder Edison, ein neuer Dokumentarfilm von Wim Wenders und ein Kult-Klassiker von John Landis, der wieder in neuer Fassung ins Kino kommt: Das sind die wichtigsten Kino-Neustarts der Woche.

Zwischen Welten: Das Drama "Schwarze Milch" von Uisenma Borchu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Autobiographische Fiktion: Die Regisseurin Uisenma Borchu kam als Kind von der Mongolei nach Deutschland. In ihrem Spielfilm "Schwarze Milch" lässt sie ihre Protagonistin wieder zurückkehren – ästhetisch effektvoll und politisch glaubwürdig.

"Milchfrühstück" im Allgäu: Bauern fordern Systemwechsel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tierwohl-Verstöße im Stall, Gefahren für die Artenvielfalt auf dem Feld, Corona-Ausbrüche in Schlachthöfen: Das Image von Landwirtschaft und Ernährungsindustrie ist angekratzt. Milchbauern im Allgäu diskutieren heute darüber, was sich ändern muss.

Agrarbericht: Kaniber trotz Höfesterben zuversichtlich

    Hohe Umsätze, viele Arbeitsplätze, aber immer weniger Betriebe: Landwirtschaftsministerin Kaniber hat den bayerischen Agrarbericht vorgestellt. Laut ihr will Bayern am Freitag dem Kompromiss zum Verbot der Kastenhaltung bei Zuchtsauen zustimmen.

    BR24Live: Billigfleisch - Was sind uns Lebensmittel wert?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Tierwohlabgabe und Mindestpreise sollen die Probleme in der Fleischindustrie richten. Opposition, Industrie und Landwirte bezweifeln das. Über den Wert guten Essens reden wir heute mit Fernsehkoch Alexander Herrmann im BR24Live.

    Jeder fünfte niederbayerische Milchviehbetrieb hat aufgegeben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den vergangenen fünf Jahren haben 20 Prozent der Milchviehbetriebe in Niederbayern aufgegeben. Auch die Zahl der Milchkühe hat sich in dem Zeitraum verringert. Die Landtags-SPD befürchtet nun eine weitere Konzentration auf Großbetriebe.

    Regionales Bauernhofeis aus dem Automaten auch in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Milch von Kühen aus dem Nachbardorf und selbst gemachter Holunderblütensirup: In Waldmichelbach macht Christiane Schultes einem italienischen Klassiker Konkurrenz und stellt eigenes Bauernhofeis her. In Zeiten von Corona boomt das Geschäft.

    Bauern protestieren gegen Milch-Einlagerung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr als 50 Landwirte vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter haben in Kempten gegen die aktuelle Agrarpolitik der EU protestiert. Und zwar mit einer recht öffentlichkeitswirksamen Aktion, die die Polizei allerdings unterbunden hat.