BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gedenken an erste Deportation Münchner Jüdinnen und Juden
  • Artikel mit Video-Inhalten

In den frühen Morgenstunden des 20. November 1941 verließ ein Zug mit 1000 Münchner Jüdinnen und Juden den Bahnhof Milbertshofen. Ziel: ein KZ in Litauen. An diese erste große Deportation erinnerte nun eine Gedenkveranstaltung an historischem Ort.

Bäckermeister mit Messer überfallen und beraubt

    Ein Bäckermeister ist in München am Samstag auf dem Heimweg von der Arbeit überfallen worden. Ein Räuber bedrohte ihn mit einem Messer und zwang ihn so, Geld herauszugeben. Die Polizei sucht nach dem Täter.

    Mädchen in München von Lastwagen tot gefahren

      Heute Morgen ist im Stadtteil Milbertshofen in München ein neunjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei soeben mitteilte, war das Mädchen auf einem Fahrrad unterwegs. Von Lena Deutsch

      Münchner U-Bahn-Messerstecher ist nicht der Isar-Mörder

        Der Mann, der Freitagnacht in München-Milbertshofen grundlos einen Mann niedergestochen haben soll, hat sich gestellt. Wie die Münchner Polizei nun mitteilte, ist er aber nicht der seit vier Jahren gesuchte Isar-Mörder. Von Lena Deutsch

        U-Bahn-Messerstecher stellt sich

          Der Mann, der Freitagnacht in München-Milbertshofen grundlos einen Mann niedergestochen haben soll, hat sich gestellt. Das teilte die Münchner Polizei mit. Nach dem Mann war mit Hochdruck gefahndet worden. Von Lena Deutsch

          Führt die Spur zum Isar-Mörder?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vergangenen Freitag wurde in München-Milbertshofen ein Mann scheinbar ohne erkennbaren Grund niedergestochen. Nun sucht die Polizei einen Verdächtigen per Fahndungsfoto - und stellt eine Verbindung zum sogenannten Isar-Mord her.

          U-Bahn-Messerstecher auf der Flucht

            Die Münchner Polizei fahndet mit Hochdruck nach einem Mann, der Freitagnacht in München-Milbertshofen grundlos einen Mann niedergestochen hat. Weil es Parallelen zum sogenannten Isar-Mord gibt, ist die Polizei besonders hellhörig.

            Paketbote springt als Feuerwehrmann ein

              Ein Paketbote ist am Freitagmorgen im Münchner Stadtteil Milbertshofen genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen. Er löschte bei einem blinden Paar einen Wohnungsbrand. Von Lena Deutsch