BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Apples Europa-Zentrum für Chip-Design kommt nach München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Apple wird in den kommenden drei Jahren über eine Milliarde Euro in den Standort Deutschland investieren, den größten Teil in Bayern. Der Großraum München soll zum Europäischen Zentrum für Chip-Design des iPhone-Herstellers werden.

Infineon-Chef: Warum Autokonzernen momentan Mikrochips fehlen

    Das hatte Anfang des Jahres für Aufsehen gesorgt: mehrere Autohersteller mussten Fabriken zumachen. Der Grund waren keine Streiks oder Corona-Ausbrüche, sondern ein Mangel an Chips. Infineon-Chef Ploss glaubt, dass dieses Problem vorerst bleibt.

    Wie erkenne ich eine seriöse Quelle?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unzählige Informationen - rund um die Uhr, Tag für Tag. Gar nicht so leicht, da zu unterscheiden: Welche Quelle ist vertrauenswürdig? Wann sollte man vorsichtig sein? Doch es gibt Anhaltspunkte, an denen man sich orientieren kann.

    Trotz Chipmangel: Autoindustrie erwartet Wachstum in China
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Automarkt in China zieht seit dem Jahresende wieder an. Damit bleibt der chinesische Markt in der Corona-Krise ein Lichtblick für deutsche Autobauer. Doch der Mangel an Mikrochips stellt die Automobilbranche vor große Herausforderungen.

    #Faktenfuchs: Nein, beim Impfen werden keine Mikrochips gesetzt

      In sozialen Netzwerken wird ein alter Artikel geteilt, in dem es um einen nie genehmigten Patentantrag zur Überwachung oder gar Tötung von Menschen per implantiertem Chip geht. Implantate mit einer solchen Funktion gibt es nicht. Ein #Faktenfuchs.

      China: Pekings Ziel der Hightech-Autarkie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die chinesische Führung strebt wirtschaftlich nach Unabhängigkeit, gerade in der Hochtechnologie. In vielen Bereichen sind chinesische Firmen bereits führend. Eine große Schwachstelle allerdings ist die Halbleitertechnologie.

      B5 Börse: Chipaktien stark gefragt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An den Aktienmärkten schaut man heute vor allem auf die Chipbranche. Der französisch-italienische Hersteller STMicroelectronics hat Zahlen vorgelegt. Das Geschäft mit Mikrochips und Sensoren für die Smartphone- und Autoindustrie lief bestens.

      Wie schlägt sich Infineon auf dem Chipmarkt ?

        Der Markt für Mikrochips gerät derzeit in Turbulenzen. Das könnte ein Problem für den deutschen Hersteller und DAX-Konzern Infineon bedeuten. Von Christian Sachsinger

        China treibt Chip-Industrie voran
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Halbleiterbranche ist für China von großer Bedeutung. Peking hat das Ziel ausgegeben: Bis 2049 ist das Land die weltweit führende Industrie-Supermacht, und Mikrochips sollen dabei helfen. Von Steffen Wurzel