BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Attacke gegen Trump: Demokraten kritisieren "Führungsversagen"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die US-Demokraten werfen US-Präsident Trump vor, eine "alternative Realität" zu inszenieren und die Corona-Pandemie nicht ernst zu nehmen. Auch der Auftritt von Außenminister Pompeo beim Republikaner-Parteitag sorgt für Kritik.

Vereinte Nationen: Sicherheitsrat blockiert neue Iran-Sanktionen

    Der UN-Sicherheitsrat hat die amerikanische Forderung nach neuen Iran-Sanktionen blockiert. 13 der 15 Mitgliedsstaaten hatten sich zuvor in einem Brief gegen den Vorstoß ausgesprochen.

    Vereinte Nationen: USA wollen erneut UN-Sanktionen gegen Iran

      Die USA wollen die Sanktionen gegen den Iran verschärfen. Sein Land werde im UN-Sicherheitsrat beantragen, sämtliche UN-Sanktionen wieder in Kraft zu setzen, so Präsident Trump. Jetzt droht im Sicherheitsrat eine schwere Konfrontation.

      USA scheitern mit Verlängerung von Iran-Embargo
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die USA konnten im UN-Sicherheitsrat kein längeres Waffenembargo gegen den Iran durchsetzen. Es ist Teil des 2015 ausgehandelten Atomdeals. Doch der Streit um die Iran-Sanktionen ist damit wohl nicht vorbei.

      Nord Stream 2: Pompeo droht mit neuen Sanktionen gegen den Bau

        Die USA haben neue Sanktionen gegen den Bau der Ostee-Pipline Nord Stream 2 angedroht. US-Außenminister Mike Pompeo kündigte am Mittwoch an, ein Gesetz werde auf das Projekt ausgeweitet. Die Pipeline soll Gas von Russland nach Deutschland bringen.

        TikTok-Verbot in den USA rückt näher

          US-Außenminister Mike Pompeo denkt öffentlich über ein Verbot von TikTok nach. Es wäre ein weiterer Rückschlag für die chinesische Social Media-App, denn zuletzt hat bereits Indien sie verboten. Auch in Europa wären die Folgen zu spüren.

          USA und Taliban unterzeichnen Friedensabkommen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Freudentänze in Afghanistan, Aufatmen in den USA: Im katarischen Doha haben Vertreter der USA und der Taliban eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Krieg in Afghanistan beenden soll.

          Afghanistan-Abkommen: Pompeo und Taliban in Doha eingetroffen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach anderthalb Jahren Verhandlungen könnte es heute so weit sein: In Doha sind US-Außenminister Pompeo sowie Vertreter der Taliban eingetroffen, um ein Abkommen zu unterzeichnen. Es soll Afghanistan den Frieden bringen.

          "Moment der Wahrheit für Europa"
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auf der Münchner Sicherheitskonferenz stand am Samstag das Verhältnis zwischen den USA und Europa im Fokus. Frankreichs Präsident Macron forderte mehr Unabhängigkeit von den Amerikanern - und drückt dabei aufs Tempo.

          US-Außenminister Pompeo widerspricht Steinmeier
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bundespräsident Steinmeier zeichnete gestern auf der Münchner Sicherheitskonferenz ein düsteres Bild. Der US-Regierung warf er vor, sie schwäche die internationale Gemeinschaft. US-Außenminister Pompeo wies die Vorwürfe nun zurück.