BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Riesenslalom der Frauen: Filser erneut auf Platz 22
  • Artikel mit Video-Inhalten

Andrea Filser vom SV Wildsteig im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau hat beim Riesenslalom in Karanjska Gora erneut Weltcup-Punkte eingefahren. Wie tags zuvor hat sie als 22. ihr bestes Weltcup-Ergebnis erreicht.

Ski Alpin: Shiffrin gewinnt Nachtslalom in Flachau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat den traditionellen Nachtslalom in Flachau gewonnen. Beim insgesamt 68. Weltcupsieg der 25-Jährigen war Lena Dürr auf Rang elf beste Deutsche.

Shiffrin verpasst in Semmering Rekordsieg, Premiere für Gisin

    Ski-Superstar Mikaela Shiffrin hat einen Rekord-Sieg verpasst. Beim Slalom am "Zauberberg" im niederösterreichischen Semmering patzte die 25-Jährige im zweiten Lauf und musste sich mit Rang drei zufrieden geben.

    Riesenslalom: Shiffrin gewinnt, deutsche Damen enttäuschen

      Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat überlegen den Riesenslalom in Courchevel gewonnen. Die deutschen Fahrerinnen verpassten erneut die Top 30, Bundestrainer Jürgen Graller blickt pessimistisch in die Zukunft: "Das wird auch nicht besser."

      Vlhová geschlagen - Bassino gewinnt Riesenslalom in Courchevel

        Die Gesamtweltcupspitzenreiterin Petra Vlhová muss sich mit Platz drei begnügen: Marta Bassino heißt die Siegerin beim Riesenslalom in Courchevel. Die Italienerin fing die Halbzeitführende Vlhová mit einem furiosen zweiten Lauf noch ab.

        Ski alpin: Zweiter Sieg für Vlhova, Dürr hat Luft nach oben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auch beim zweiten Weltcup-Slalom setzte sich Petra Vlhova gegen die Konkurrentinnen klar durch. Für Lena Dürr wäre mehr drin gewesen, findet nicht nur der ARD-Sportexperte Felix Neureuther. Er hätte im zweiten Lauf ein Feuerwerk erwartet.

        Petra Vlhová gewinnt Slalom, Lena Dürr in Top 20
        • Artikel mit Video-Inhalten

        US-Skistar Mikaela Shiffrin gab nach zehnmonatiger Pause ein großartiges Comeback und musste sich in Levi nur der Slowakin Petra Vlhová geschlagen geben. Lena Dürr landete als beste Deutsche auf Platz 17.

        Shiffrin vor Comeback nach 300 Tagen: "Erwartungen geringhalten"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die dreimalige Weltcup-Gesamtsiegerin Mikaela Shiffrin steht vor ihrem Comeback nach 300 Tagen Rennpause. Unter Erfolgsdruck will sie sich dabei nicht setzen.

        Nach Tod des Vaters: Shiffrin nicht in Garmisch am Start

          Wegen des unerwarteten Todes ihres Vaters lässt Mikaela Shiffrin die nächsten Rennen in Garmisch-Partenkirchen aus. Die 24-Jährige werde vorerst in ihrem Heimatort Vail in Colorado bleiben. Das teilte der US-amerikanische Verband mit.

          Ski Alpin: Rekorde für Shiffrin und Hirscher
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die unnachahmlichen Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher feiern beim Weltcup-Finale Rekordsiege. Der Österreicher feiert seinen 13. Saisonsieg, die US-Amerikanerin ihren neunten.