BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Haben Neu-Christen bessere Chancen auf Asyl?

    Als das BR-Fernsehen den iranischen Flüchtling Josef vor zweieinhalb Jahren in Bayreuth besucht, lebt er noch in einer Flüchtlingsunterkunft und träumt von einem Theologie-Studium. Was ist aus Josef geworden?

    Österreichs neue Regierung vereidigt

      Heute ist in Österreich die neue Regierung vereidigt worden. Es ist das erste Mal, dass die konservative ÖVP und die Grünen eine Koalition eingehen. Zudem gehören dem Kabinett erstmals mehr Frauen als Männer an. Kanzler ist erneut Sebastian Kurz.

      Kommentar: Türkis-Grün in Österreich zum Erfolg verdammt

        Österreich wagt das Experiment. Erstmals haben sich Konservative und Grüne auf ein Regierungsbündnis geeinigt. Sebastian Kurz (ÖVP) zeigt dabei einmal mehr seine Flexibilität. Die Grünen müssen sich jetzt bewähren. Kommentar von Clemens Verenkotte

        Schwarz-Grün in Wien: Alle geben nach - und setzen sich durch
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Koalitions-Deal zwischen ÖVP und Grünen steht - nun sickern Details durch. Demnach machten beide Seiten schmerzhafte Zugeständnisse, konnten aber jeweils ihren Markenkern durchsetzen: die ÖVP bei der Migration, die Grünen in Sachen Umwelt.

        Migrationspolitik 2019: Ein Mammutprojekt und eine Wandlung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        "Steuern und Ordnen": So lautet das Credo der großen Koalition beim Thema Migration. Mit dem Gesetz zur Fachkräfte-Einwanderung und einem Gesetzespaket für mehr Abschiebungen hat die Bundesregierung zwei große Vorhaben abschließen können.

        Neue Gesetze: Darüber wird die Politik 2020 streiten

          Im nächsten Jahr treten viele Gesetzesänderungen in Kraft. Manche werden von Protesten begleitet, bei einigen gibt es noch Gesprächsbedarf und wieder andere sind nur Begleitmusik für größere, noch bevorstehende Reformen.

          Weniger Asylanträge in Deutschland
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Deutschland haben einem Medienbericht zufolge in diesem Jahr weniger Menschen Asyl beantragt als 2018. In der gesamten EU hingegen stieg die Zahl der Asylbewerber erstmals seit 2015 an.

          Ein Roman über die brutale Migrationspolitik der Obama-Jahre
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Valeria Luiselli erzählt im Roman "Archiv der verlorenen Kinder" von Minderjährigen aus Lateinamerika auf der Flucht in die USA, vom Zerbrechen der Normalität. Ihre verstörende Geschichte zeigt, dass es schon vor Trump eine rigide Grenzpolitik gab.

          OECD-Studie: Deutschland für Fachkräfte nur bedingt attraktiv
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Deutschland benötigt dringend den Zuzug qualifizierter Arbeitskräfte – bietet aber laut einer OECD-Studie nicht die Voraussetzungen dafür: Die Bundesrepublik landet aus mehreren Gründen auf Rang zwölf von mehr als 30 Industriestaaten.

          Mitsotakis fordert mehr Hilfe von Europa

            Griechenlands Ministerpräsident Mitsotakis hat Deutschland aufgerufen, weitere Flüchtlinge direkt von der Insel Lesbos aufzunehmen. Grundsätzlich sei mehr Lastenteilung innerhalb der EU nötig, sagte er in einem Zeitungsinterview.