BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viele Gastarbeiter-Senioren leben in Armut
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Altersarmut in Deutschland wächst. Dabei sind Migranten fast drei Mal so häufig von Armut bedroht. Sie hatten schlechter bezahlte Jobs und konnten deshalb weniger in die Rente einzahlen.

Kirchenasyl: Geistliche wiederholt vor Gericht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Pfarrerinnen und Pfarrer dürfen Geflüchteten unter bestimmten Umständen Kirchenasyl gewähren. Nachdem das BAMF die Bedingungen verschärft hat, stehen sie aber immer wieder wegen Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt vor Gericht.

Italien: Immunität von Salvini aufgehoben

    Matteo Salvini sorgte mit seiner Politik gegen private Seenotretter für Kontroversen. Jetzt hat der Senat in Rom die Immunität des italienischen Ex-Innenministers aufgehoben. Ihm werden Freiheitsberaubung und Amtsmissbrauch vorgeworfen.

    21 Millionen Menschen in Deutschland mit Migrationshintergrund

      In Deutschland hat jeder vierte Einwohner einen Migrationshintergrund. Laut dem Statistischen Bundesamt ist die Zahl im vergangenen Jahr auf rund 21 Millionen Menschen gestiegen. Trotz des Anstiegs ist es der schwächste Zuwachs seit 2011.

      Anlaufpunkt Athen: Flüchtlinge auf dem Viktoriaplatz

        Anlaufstelle, Infobörse, Tauschzentrale und Spielplatz für Flüchtlingskinder - all das ist der Athener Viktoriaplatz. Seit dem Sommer 2015 ist der Platz die bekannteste Anlaufstelle in Athen. Die meisten wollen von hier aus weiter nach Deutschland.

        Jugendstudie: So ticken Deutschlands 14- bis 17-Jährige

          Weniger Party, weniger Abenteuer, dafür große Herausforderungen wie den Klimawandel im Blick: Die neue Sinus-Jugendstudie zeigt, dass viele 14- bis 17-Jährige heute vor allem eines sind: ernst und problembewusst.

          Nach Grenzöffnung: Illegale Einreiseversuche nehmen wieder zu
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Rund drei Monate lang waren die Grenzen in Europa im Zuge der Corona-Pandemie zu. Über die Grenze durfte nur noch, wer einen triftigen Grund hatte. So kamen auch kaum Migranten über die Brennerroute nach Deutschland. Das ändert sich jetzt wieder.

          "Stadtteilmütter": Frauen helfen zugewanderten Familien
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit zehn Jahren gibt es sie in Nürnberg – die sogenannten "Stadtteilmütter". Das sind Frauen, die in der Regel selbst einen Migrationshintergrund haben und nun neu zugewanderten Familien helfen, sich zurechtzufinden. Denn aller Anfang ist schwer.

          Italien lässt Flüchtlinge auf Quarantäne-Schiff

            Nach tagelangem Zögern erlaubt Italien offenbar 180 Flüchtlingen auf dem Rettungsschiff "Ocean Viking" den Wechsel auf ein italienisches Quarantäne-Schiff. Die "Moby Zaza" soll die Menschen wohl am Montag vor Sizilien aufnehmen.

            Europäisches Asylsystem: Gatekeeper Griechenland

              Am ersten Juli übernimmt Deutschland für ein halbes Jahr den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Eines der Ziele: die Reform des europäischen Asylsystems mit Vorprüfungen an den EU-Außengrenzen. Was bedeutet das für die betreffenden Länder?