Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Merkel in Rom: Die Harmonie ist zurück

    Kanzlerin Merkel ist als eine der ersten Regierungschefs zur neuen Regierung nach Rom geflogen - und versicherte ihrem italienischen Amtskollegen Unterstützung beim Thema Migration und Flüchtlinge.

    #Faktenfuchs: Wie man falsche Netz-Inhalte erkennt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer wieder kursieren im Netz Bilder und Videos, die bestimmte Personengruppen zu diskreditieren versuchen. Der #Faktenfuchs gibt Tipps, wie man fragwürdige Inhalte selbst überprüfen kann.

    Rettungsschiff Alan Kurdi legt an: Länder teilen Gerettete auf

      Die italienische Regierung lässt das Seenotrettungsschiff "Alan Kurdi" nun doch anlegen. Zuvor hatten sich mehrere EU-Staaten auf eine geteilte Aufnahme der 88 Menschen an Bord geeinigt. Auch Deutschland nimmt Gerettete auf.

      "Paradebeispiel für Integration": Syrer leitet Kinderbetreuung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mohammad Abdolmouti ist 2015 mit der Flüchtlingswelle nach Deutschland gekommen. Heute ist er Leiter einer Ganztagesbetreuung in Parsberg. Kollegen nennen ihn ein "Paradebeispiel für Integration". Doch nicht jeder sieht seine Arbeit positiv.

      Bayerisches Integrationsgesetz: Urteil im Dezember
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      SPD und Grüne kritisieren vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof das Integrationsgesetz des Freistaats als verfassungswidrig. CSU und Staatsregierung weisen den Vorwurf zurück und verteidigen den Begriff der Leitkultur.

      Seehofer: Vorstoß für einheitliche Asylpolitik der EU
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Thema Migration hat auf dem Treffen der G6-Innenminister, das aktuell in München stattfindet, oberste Priorität. Innenminister Horst Seehofer will eine Reform des EU-Asylsystems vorantreiben. Ob seine Kollegen mitziehen, ist offen.

      Verletzt Bayerns Integrationsgesetz die Menschenwürde?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehr als zwei Jahre gilt das Integrationsgesetz im Freistaat - heute wird vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof verhandelt. Das Gesetz schränke etwa bei der Erziehung Freiheiten ein und verletze zudem die Menschenwürde, klagen SPD und Grüne.

      Seehofer: International vereint gegen Rechtsextremismus vorgehen

        Horst Seehofer hat sich zu Beginn des G6-Innenministertreffens für einen internationalen Schulterschluss gegen Rechtsextremismus ausgesprochen. Bei dem zweitägigen Treffen in der Münchner Residenz sollen dazu gemeinsame Positionen gefunden werden.

        G6-Innenminister beraten über Migration und Rechtsterrorismus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zweimal im Jahr treffen sich die Innenminister der sechs größten EU-Staaten zu einem informellen Gedankenaustausch. Heute und morgen lädt Bundesinnenminister Horst Seehofer zum sogenannten G6-Innenministertreffen in die Münchner Residenz ein.

        Migrationsexperte Paul Scheffer über sein Buch "Wozu Grenzen?"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Paul Scheffer, Professor für Europäische Studien in Tilburg und Amsterdam, ist ein international gefragter Migrationsexperte. In seinem neuen Buch vertritt er einen eindeutigen Standpunkt: Eine offene Gesellschaft braucht Grenzen – aber keine Mauern.