BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei greift illegal eingereiste Migranten in Bayern auf

    Bundes- und Grenzpolizisten haben in Nieder- und Oberbayern illegal eingereiste Migranten aufgegriffen. Sie entdeckten einen 16-jährigen Afghanen unterkühlt auf einem Lkw nahe Rosenheim und 28 Migranten bei Iggensbach im Landkreis Deggendorf.

    Frau bei Festnahme getötet: Protest nach Polizeigewalt in Mexiko
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Tod einer Frau durch mexikanische Polizisten sind Hunderte Frauen auf die Straßen gegangen. Sie forderten Gerechtigkeit für die 36-Jährige. Eine Polizistin kniete auf der am Boden liegenden Frau, sie erlitt einen Genickbruch.

    27 Personen auf der Ladefläche - Großschleusung aufgedeckt

      Die Polizei hat in Windorf im Landkreis Passau eine Großschleusung beendet. Die Beamten entdeckten im Sattelauflieger eines Lastwagens 27 Menschen, darunter auch Frauen und Kinder.

      Ankerzentrum Bamberg: SPD pocht auf fristgerechte Schließung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Bamberger Ankerzentrum für Asylbewerber sollte eigentlich 2025 geschlossen werden. Laut der SPD-Stadtratsfraktion plant Bayern aber den Weiterbetrieb. Deshalb sollen die verantwortlichen Spitzenpolitiker die Schließung nun persönlich bestätigen.

      Drei-Punkte-Plan: Hof will Inzidenzwert in den Griff bekommen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil Hof seit Tagen einen der bundesweit höchsten Inzidenzwerte aufweist, kontrolliert die Stadt nun verstärkt Abstände und Maskenpflicht. Auch die Testmöglichkeiten werden ausgebaut und Migranten in der Landessprache informiert.

      US-Katastrophenschutz soll an Grenze helfen

        An der US-Grenze zu Mexiko werden seit Wochen "Rekordzahlen" an Migranten beim illegalen Grenzübertritt aufgegriffen. Zum Schutz Minderjähriger wird nun der Katastrophenschutz aktiv.

        Jemen: Mehr als 80 Tote nach Brand in Migrantenlager

          Erst kommen kaum Details ans Licht zum Feuer in einem Migrantenlager in Sanaa. Aus medizinischen Kreisen wird nun deutlich, dass offenbar Dutzende Migranten ums Leben kamen. Ist der Brand vom Sonntag absichtlich gelegt worden?

          Seenotrettung: Sea-Eye tauft viertes Schiff
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In diesem Jahr sind etwa 170 Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben, so die Vereinten Nationen. Das wollen die Seenotretter von Sea-Eye aus Regensburg verhindern. Jetzt bringen sie ihr viertes und größtes Schiff an den Start. Heute wurde es getauft.

          Sexualisierte Grenzgewalt bei Abschiebung aus Kroatien

            In Berichten über illegale Abschiebungen entlang der kroatisch-bosnischen Grenze erzählen Flüchtende und Migranten auch von sexualisierter Gewalt durch kroatische Polizisten. Kroatische Behörden dementieren das. Hier kommen zwei Zeugen zu Wort.

            Hilfe vom Hubschrauber – Polizisten nehmen vier Migranten fest

              Bei Tiefenbach im Landkreis Landshut hat die Polizei vier Migranten ohne Ausweispapiere aufgegriffen. Sie waren per Lkw nach Bayern gekommen. Bei der Suche nach ihnen wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.