Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bootsflüchtlinge auf "Ocean Viking" dürfen in Italien an Land
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die 82 Migranten auf dem Rettungsschiff "Ocean Viking" im Mittelmeer dürfen in Italien an Land. Das Schiff hat Anweisung bekommen, nach Lampedusa zu fahren.

Gelungene Integration? Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Integration von Geflüchteten hängt auch davon ab, wie sie Arbeit finden. In Bayern ist das bisher besser gelungen als gedacht, sagt die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft in einer ersten Bilanz. Das gilt aber nicht für alle Migranten.

Oberstes US-Gericht: Richter erlauben Trumps Asyl-Plan
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach neuen Bestimmungen der Trump-Regierung dürfen Asylsuchende, die auf ihrer Reise nach Norden ein anderes Land passieren, nicht länger Schutz in den USA beantragen. Dies erlaubten nun die Richter des Supreme Courts.

Migranten aus der Türkei: Aus Hunderten werden wieder Tausende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl der aus der Türkei auf die griechischen Inseln flüchtenden Menschen ist dramatisch gestiegen - und Präsident Erdogan droht mit weiteren Ausreisen. Das EU-Flüchtlingsabkommen könnte bald ganz scheitern.

Ärmelkanal-Überquerung: 86 Migranten aufgegriffen

    Britische und französische Behörden arbeiten intensiv daran, illegale Einwanderung nach Großbritannien zu bekämpfen. Am Dienstag wurden erneut insgesamt 86 Migranten aufgegriffen, die den Ärmelkanal in kleinen Booten überqueren wollten.

    EU-Länder nehmen Migranten von Rettungsschiff "Alan Kurdi" auf

      Für die Migranten auf dem Regensburger Rettungsschiff "Alan Kurdi" gibt es nach tagelanger Blockade eine Lösung. Zwei EU-Staaten haben sich der maltesischen Regierung zufolge bereit erklärt, die fünf verbliebenen Menschen aufzunehmen.

      Rettungsschiff "Ocean Viking" nimmt vor Libyen 34 Migranten auf

        34 Migranten - darunter ein Kleinkind und eine Schwangere - sind nach ihrer Rettung durch ein Segelboot im Mittelmeer auf das größere Rettungsschiff "Ocean Viking" gebracht worden. Noch wartet das Schiff auf die Erlaubnis für eine Hafeneinfahrt.

        "Alan Kurdi" meldet neuen Selbstmordversuch eines Minderjährigen

          Die Situation an Bord des deutschen Rettungsschiffes "Alan Kurdi" wird immer dramatischer. Einer der acht Migranten, die seit dem 31. August auf hoher See festsitzen, habe versucht, über Bord zu springen.

          Griechenland fordert EU zur Aufnahme von Flüchtlingskindern auf

            Der Zustrom von Migranten in der Ägäis reißt nicht ab. Viele Flüchtlinge wagen die Reise über das Meer und landen in Griechenland. Doch das Land ist überfordert und will, dass die EU zumindest die minderjährigen Flüchtlinge aufnimmt.

            300.000 Euro Buße für "Eleonore"-Kapitän Reisch

              Italien hat gegen den bayerischen Kapitän Claus-Peter Reisch eine Strafe in sechsstelliger Höhe verhängt und das Schiff beschlagnahmt. Ob die neue italienische Regierung weniger hart gegen Seenotretter vorgeht, ist offen.