BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Experimenteller Wohnungsbau: wbg eröffnet Neubau in Langwasser

  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Nürnberger Stadtteil Langwasser hat die wbg Nürnberg GmbH ein zukunftsträchtiges Neubauobjekt eröffnet. Dort sind 36 teils geförderte Mietwohnungen entstanden, auf Freiflächen und in Gemeinschaftsräumen sollen Begegnungen stattfinden.

Bezahlbare Wohnungen: München geht radikalen Weg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mietwohnungen in München werden weniger und immer teurer. Deswegen sollen Investoren ab August fast nur noch Mietwohnungen bauen dürfen, die meisten davon auch noch preisgedämpft. Mittelständische Bauträger sind alles andere als entzückt.

Münchner wehrt sich per Gesetz gegen überhöhte Miete

    Vermieter verhalten sich gesetzeswidrig, wenn sie Mieten verlangen, die 20 Prozent über dem Mietspiegel liegen. Das entsprechende Gesetz wird nur selten angewendet. Jetzt aber ist es einem Münchner gelungen, seine Miete damit massiv zu senken.

    Das dürfen Sie an Balkon und Terrasse verändern

      Das Zuhause schön zu gestalten ist mit Corona wichtiger geworden denn je. Im zweiten Corona-Frühling zieht es dabei viele auf Balkon und Terrasse. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. Denn das Gesetz regelt klar, was erlaubt ist – und was nicht.

      BayernHeim baut 90 Sozialwohnungen in Würzburg

        Im Würzburger Stadtteil Hubland entstehen weitere 90 Sozialwohnungen. Dafür hat die staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim hat ein 5.500 Quadratmeter großes Grundstück gekauft. Die Fertigstellung der Wohnungen ist bis 2025 geplant.

        Münchener VGH-Urteil: Rückschlag für den Mieterschutz

          Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Zweckentfremdungssatzung gekippt. Der Haus- und Grundbesitzerverein München spricht von einer "Watschn für Stadt und Staatsregierung". Der Mieterverein ist enttäuscht. Die Stadt prüft weitere Schritte.

          Wohnbau GmbH schafft in Coburg neue bezahlbare Wohnungen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Coburg sind 34 neue Wohnungen gebaut worden. Errichtet wurde das Wohngebäude von der Wohnbau Stadt Coburg GmbH (WSCO). Die Tochtergesellschaft der Stadt investierte mehr als acht Millionen Euro in die neuen Mietwohnungen.

          Mietwohnungen: Kritik an Seehofers Umwandlungsverbot

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bauminister Seehofer will per Gesetz erreichen, dass Mietwohnungen schwerer in Eigentumswohnungen umgewandelt werden können. In der CDU sieht man den Entwurf kritisch.

          Würzburg: Neue Mietwohnungen mit Förderung für Geringverdiener

            Beim Neubau von Mietshäusern in Würzburg müssen Investoren künftig einen Teil der Wohnungen öffentlich fördern lassen und so bezahlbare Mieten für Geringverdiener ermöglichen. Das hat gestern der Stadtrat beschlossen.

            "Bayernheim" gegen Wohnungsprobleme

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Bayerische Staatsregierung hat wie angekündigt eine neue staatliche Wohnbaugesellschaft gegründet. Die Gesellschaft Bayernheim ist mit 500 Millionen Euro ausgestattet. Für das Geld sollen günstige Mietwohnungen gebaut werden.