BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mietwohnungen: München kämpft gegen Zweckentfremdung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohnungen und Häuser sind knapp in München. Verschärft wird die Situation zusätzlich durch Zweckentfremdungen. Die Stadt München wünscht sich vom Freistaat mehr Möglichkeiten, dagegen vorzugehen.

1,1 Millionen Euro Zuschuss für Wohnungen am Würzburger Hubland
  • Artikel mit Audio-Inhalten

54 neue Mietwohnungen sollen im Würzburger Stadtteil Hubland entstehen. Dafür hat die Regierung von Unterfranken nun einen Zuschuss bewilligt. Das Ziel: In dem neuen Stadtteil sollen zukünftig rund 5.000 Menschen Platz finden.

Baubeginn für 193 bezahlbare Mietwohungen in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Colmberger Straße im Süden Nürnbergs wurde am Montag mit dem Bau von 193 neuen Mietwohnungen begonnen. Rund die Hälfte der Wohnungen soll für die soziale Wohnraumförderung zur Verfügung stehen

Wieder mehr Sozialwohnungen in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jahrelang sank die Zahl der Sozialwohnungen im Freistaat, nun entstehen wieder mehr: 2018 gab es ein Plus von fast 1.300 vom Staat geförderten Mietwohnungen. Gemeinsam mit Sachsen hat Bayern damit als einziges Bundesland einen Anstieg zu verzeichnen.

Spatenstich für neuen Fürther Stadtteil
  • Artikel mit Audio-Inhalten

185 Mietwohnungen sollen im neuen Stadtteil Westwinkel in Fürth entstehen. Das Projekt soll allgemeinen Wohnungsmangel der Stadt bekämpfen.

Würzburg: Neue Mietwohnungen mit Förderung für Geringverdiener

    Beim Neubau von Mietshäusern in Würzburg müssen Investoren künftig einen Teil der Wohnungen öffentlich fördern lassen und so bezahlbare Mieten für Geringverdiener ermöglichen. Das hat gestern der Stadtrat beschlossen.

    "Bayernheim" gegen Wohnungsprobleme
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bayerische Staatsregierung hat wie angekündigt eine neue staatliche Wohnbaugesellschaft gegründet. Die Gesellschaft Bayernheim ist mit 500 Millionen Euro ausgestattet. Für das Geld sollen günstige Mietwohnungen gebaut werden.

    BayernHeim gegründet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bayerische Staatsregierung hat wie angekündigt eine neue staatliche Wohnbaugesellschaft gegründet. Die Gesellschaft BayernHeim ist mit 500 Millionen Euro ausgestattet. Für das Geld sollen günstige Mietwohnungen gebaut werden.

    BayernHeim: Zehntausend neue Wohnungen mit günstigen Mieten

      Markus Söder und Ilse Aigner bringen heute die staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim auf den Weg. In den nächsten Jahren sollen so zehntausend erschwingliche Mietwohnungen entstehen - vor allem für untere und mittlere Einkommensbezieher.

      BayernHeim startet: Projekt soll Mietmarkt auf die Beine helfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Markus Söder und Ilse Aigner bringen heute die staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim auf den Weg. Vor allem für untere und mittlere Einkommensbezieher sollen zehntausend erschwingliche Mietwohnungen entstehen. Von Nikolaus Neumaier