BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Realer Mietspiegel": Mieten in München günstiger als gedacht

    Der gesetzliche Mietspiegel soll aussagen, wie hoch die Miete im Schnitt in einer Stadt ist. Zur Berechnung werden nur Mietverträge von frei finanzierten Wohnungen berücksichtigt. Der "reale Mietspiegel" für alle Verträge liegt 8,6 Prozent darunter.

    Gegen Mietsteigerung: München gibt Anleihen heraus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stadt München will mit einer Art Bürgerfonds gegen steigende Mieten vorgehen. Bürgerinnen und Bürger können künftig kommunale Anleihen kaufen. Mit dem Geld will die Stadt dann Wohnhäuser erwerben und dort die Mieten niedrig halten.

    Versprochen - gehalten: GroKo ist laut Studie besser als ihr Ruf
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Oktober will die Große Koalition ihre Halbzeitbilanz ziehen. Vor allem die SPD muss dabei entscheiden, ob sie Teil der GroKo bleiben will. Laut einer Studie sollte sie das Bündnis beibehalten - das Halbzeit-Ergebnis sei "rekordverdächtig".

    Mietsteigerungen in Bayreuth am höchsten

      Nirgendwo in Süddeutschland sind die Mieten in den vergangenen zehn Jahren so stark gestiegen wie in Bayreuth. Der Grund: steigende Studentenzahlen und die hohe Lebensqualität. Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienportal immowelt.de.

      Fast jeder Zehnte hat einen Nebenjob
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hohe Mieten würden dafür sorgen, dass immer mehr Menschen einen Nebenjob annehmen müssen, damit sie sich eine Wohnung leisten könnten, so der Chef der Bundesagentur für Arbeit in einem Interview mit der SWR.

      Regeln verschärfen oder abschaffen?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die so genannte Mietpreisbremse sollte eigentlich dafür sorgen, dass Vermieter keine exorbitanten Mietsteigerungen verlangen. Doch in den großen Städten sind viele Mieter oft froh, überhaupt eine Wohnung zu bekommen.

      "Die Stadt als Beute"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Erst Luxus-Sanierung, dann Mietsteigerung und schließlich: Vertreibung der angestammten Bewohner. Der Filmemacher Andreas Wilcke hat den Prozess der Gentrifizierung“ über vier Jahre in Berlin beobachtet. Morgen kommt seine Doku in die Kinos.

      Topthema: Flüchtlingswelle in München und Passau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      weitere Themen: Mietsteigerungen trotz Mietpreisbremse + Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen beim Frankenderby + Hinweise zum Raubmord von Seefeld Moderation: Stefan Götz