BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Niedrigmieten: Bundesregierung plant Reform bei Werbungskosten

    Die Bundesregierung plant offenbar Erleichterungen für Vermieter, die ihren Mietern günstige Konditionen bieten. Werbungskosten sollen auch voll geltend gemacht werden können, wenn Vermieter nur die Hälfte der ortsüblichen Vergleichsmiete verlangen.

    Bürgerrecherche in Würzburg: Ein Mietmarkt mit vielen Problemen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wohnraum in Würzburg ist knapp. Darunter leiden Studenten wie Familien. Sie sagen: Bezahlbare Wohnungen zu finden, ist fast nicht möglich. Die Bürgerrecherche "Wem gehört die Stadt" von BR und Correctiv deckt viele Probleme auf. Ein Überblick.

    Urteil zum Mietenstopp-Volksbegehren fällt im Juli
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Mietpreise kennen fast nur eine Richtung: Steil nach oben. Die Organisatoren des Volksbegehrens Mietenstopp wollen deshalb, dass die Mieten für sechs Jahre eingefroren werden. Heute hat der Bayerische Verfassungsgerichtshof mündlich verhandelt.

    Unzumutbare Zustände: Wenn Mieter an ihre Grenzen kommen
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In einem Haus in Würzburg leben viele Menschen auf wenig Platz – und bezahlen dafür viel Geld. Die Hausverwaltung kümmert sich indes wenig: Offenstehende Brandschutztüren, Wasserschäden, Schimmel, Lärm und Schmutz. Ein Hausbesuch.

    Musterklage gegen drastische Mieterhöhung erfolgreich
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erfolg für die erste Musterfeststellungsklage im deutschen Mietrecht: Das Oberlandesgericht in München hat dem Münchner Mieterverein Recht gegeben. Der hatte, stellvertretend für Mieter einer Wohnanlage, gegen eine drastische Mieterhöhung geklagt.

    Erfolg für Mieterverein: Eigenbedarfskündigung abgewendet

      Der Mieterverein München hat eines seiner Mitglieder vor einer Kündigung wegen Eigenbedarfs bewahrt. Der Mieter darf in seiner Wohnung nahe der Münchner Theresienwiese bleiben. Dies hat das Landgericht München I in zweiter Instanz entschieden.

      #fragBR24💡 Kündigung wegen Eigenbedarf: Was können Mieter tun?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer öfter wird Mietern wegen Eigenbedarfs gekündigt: Weil der Wohnraum knapp sei, sagt der Haus- und Grundbesitzerverein. Der Mieterverein widerspricht: Eigenbedarf werde oft vorgetäuscht. Welche Möglichkeiten hat ein Mieter?

      Wohnungsnot in Städten: Warum mehr Bauen womöglich nicht hilft

        Wohnen ist "die soziale Frage unserer Zeit" - sagt der bayerische Ministerpräsident Söder und verspricht bis 2020 den Bau von 4.000 neuen Wohnungen. Experten warnen, mehr Wohnungen zu bauen, könnte die Lage sogar verschärfen. Von Johannes von Creytz

        Wie Mieter bei Modernisierungen vertrieben werden

          Auf Dauer in der Wohnung bleiben - in München ist das oft unrealistisch. Investoren übernehmen Häuser, modernisieren, und die Mieten steigen um bis zu 300 Prozent. Für viele heißt das: Klagen oder ausziehen. Von Arndt Wittenberg und Hannah Schweitzer

          Wenn Mietförderung ihr Ziel verfehlt

            Die Mieten in Großstädten steigen weiter. Das Modell der einkommensorientierten Förderung (EOF) soll es deswegen Menschen mit niedrigem Einkommen ermöglichen, ihre Wohnung zu behalten. Doch das funktioniert häufig nicht. Vom Mathias Flasskamp