Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wohnungskonzern: Vonovia kann Mieten weiter erhöhen

    Mietpreisbremse oder Mietendeckel scheinen Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia keine Schwierigkeiten zu bereiten. Die niedrigeren Zinsen sowie Zukäufe im Ausland haben den operativen Gewinn auf fast eine eine Milliarde Euro steigen lassen.

    Wohnungswirtschaft fordert bessere Voraussetzungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Verband der bayerischen Wohnungsunternehmen forderte bei einem Treffen in Nürnberg weitere Verbesserungen beim Wohnungsbau. Zugleich übte er scharfe Kritik am Berliner Mietendeckel. Nur Neubau helfe gegen Wohnungsmangel, so Verbandschef Maier.

    Kommentar: Bankrotterklärung der Politik

      Der Berliner Senat hat den Mietendeckel beschlossen. Ab 2020 sollen Mieterhöhungen in der Bundeshauptstadt verboten sein. Eine Bankrotterklärung, meint Achim Wendler.

      Berliner Senat beschließt umstrittenen Mietendeckel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Kampf gegen hohe Mieten hat der Berliner Senat heute einen bundesweit einmaligen Mietendeckel auf den Weg gebracht. Die Koalition unter dem regierenden SPD-Bürgermeister Michael Müller will die stark steigenden Mieten ab 2019 befristet einfrieren.

      So funktioniert der Berliner Mietendeckel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Bundeshauptstadt soll demnächst ein Mietendeckel gelten. Der Senat hat beschlossen, dass ab dem kommenden Jahr neue Mieten nicht höher sein dürfen als zum Stichtag im Juni 2019. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

      Börse: Anleger setzen auf geregelten Brexit; DAX legt zu
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Brexit-Chaos findet kein Ende. Die Anleger sind aber gelassen. Sie setzen aktuell mehrheitlich darauf, dass es am Schluss einen Austrittsvertrag der Briten mit der EU geben wird.

      Volksbegehren "Mietenstopp" sammelt Unterschriften
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Initiatoren des Volksbegehrens "6 Jahre Mietenstopp" sammeln ab heute Unterschriften. Mietervereine, Gewerkschaften, SPD und Linke wollen durch ihr Gesetz faire Wohnkosten in Bayern erreichen - und die teils extremen Mieten wenigstens einfrieren.

      B5 Börse: DAX im Aufwind - doch schwache Augustbilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit Schwung haben die deutschen Aktienmärkte den August beendet. Insbesondere Immobilientitel waren gefragt. Die Bilanz für den Gesamtmonat fällt dennoch schlecht aus.

      Maximal 8 Euro/m²? Söder attackiert Berliner Mietendeckel-Pläne
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Höchstens 7,97 Euro Kaltmiete soll ein Quadratmeter künftig in Berlin kosten – wenn es nach der Linken geht. Kritik ließ nicht lange auf sich warten. Nun hat auch Bayerns Ministerpräsident Söder die Pläne kritisiert - und Gegenvorschläge gemacht.

      Koalitionsausschuss: GroKo will Mieter entlasten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Große Koalition hat sich im Koalitionsausschuss auf ein Gesetzespaket zur Entlastung von Mietern und Käufern von Immobilien geeinigt. So soll etwa die Mietpreisbremse verlängert und verschärft werden.