BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bauboom weiter auf Rekordniveau - mehr Mehrfamilienhäuser

    Gerade in der Corona-Krise hat das Baugewerbe die deutsche Wirtschaft gestützt und 2020 erneut einen Umsatzrekord erzielt. Denn es gab erneut auch mehr Aufträge vor allem für Mehrfamilienhäuser mit Etagenwohnungen.

    Mehr geförderte Wohnungen in Erlangen, dennoch steigende Mieten

      Die Zahl der geförderten Wohnungen mit günstigen Mieten in Erlangen hat um gut ein Prozent auf fast 3.200 zugenommen. Das sagte Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) bei der Vorstellung des städtischen Wohnungsberichts. Trotzdem steigen die Mieten.

      Steigende Mieten und Corona-Krise: Die große Wohnungsnot

        Weniger Einnahmen, hohe Mieten: In der Krise trifft die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt viele Menschen besonders hart. Kritik gibt es an Bauminister Seehofer - doch der verweist auf Erfolge.

        DGB und Mieterbund fordern Stopp für Mieterhöhungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Deutsche Gewerkschaftsbund und der Deutsche Mieterbund fordern, dass in den kommenden sechs Jahren keine Mieten mehr erhöht werden dürfen. Gemeinsam mit anderen Verbänden haben sie jetzt eine bundesweite Kampagne dazu gestartet.

        Corona treibt viele Wohnungsmieter in Existenznot
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Was viele zu Beginn der Corona-Krise hofften, hat sich nicht bestätigt. Von sinkenden Mieten ist zumindest in Ballungsräumen nichts zu sehen. Für viele Mieter, die Einbußen bei ihren Einnahmen haben, ist das existenzgefährdend.

        Rechtsstreit um Skilift-Betrieb im Allgäu geht in nächste Runde
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Allgäu kämpft ein Betreiber vor Gericht weiterhin darum, seinen Lift stundenweise vermieten zu dürfen. Während in Bayern alle Lifte geschlossen sind, ist es Wintersportfans in Baden-Württemberg erlaubt, ganze Skihänge samt Schlepplift zu mieten.

        Japan macht es möglich: Homeoffice im Auto und im Zug

          Weil viele Japaner zu Hause kaum Platz haben, um zu arbeiten, müssen neue Ideen her. In Hamatsu können die Menschen dafür jetzt Büro-Autos mieten und der japanische Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen wird kurzerhand zum rasenden Arbeitsplatz.

          Mietschulden wegen Corona: C&A verliert vor Gericht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Textilriese C&A hat im Rechtsstreit gegen einen Vermieter verloren. C&A hatte Corona-bedingt im April 2020 für den Laden in der Münchner Kaufingerstraße keine Miete gezahlt. Zu Unrecht, wie das Landgericht München nun entschieden hat.

          Akutplan für soziales und bezahlbares Wohnen

            In Deutschland fehlen derzeit 670.000 bezahlbare Wohnungen. In Berlin wurde ein "Akutplan 2025" vorgestellt - mit zahlreichen Forderungen an Bund, Länder und Kommunen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Umwandlung von Büros in Wohnungen.

            Urteil: Ladenmiete muss trotz Lockdown-Folgen gezahlt werden

              Die Miete für einen Laden muss auch dann gezahlt werden, wenn das Geschäft vom Lockdown betroffen ist. Das hat das Münchner Landgericht jetzt entschieden. Konkret ging es um die Filiale einer Backwaren-Kette im Landkreis Starnberg.