BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wohnungs-Leerstand: Warum in Bayerns Städten Häuser verfallen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Leerstehende Immobilien bleiben in Bayerns Innenstädten oftmals ungenutzt. Rechtliche Hürden, aber auch Spekulanten sorgen dafür, dass Häuser dem Verfall und nicht dem Wohnungsmarkt überlassen werden. Doch in den Städten regt sich Widerstand.

"Ein Mietenstopp führt nur dazu, dass keiner baut"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was tun gegen den Mieten-Wahnsinn in Bayern? Während die einen sich mit einem sechsjährigen Mietenstopp eine Atempause erhoffen, sieht der bayerische Minister für Wohnen und Bau die Lösung in den Kommunen. Darüber diskutierte die "Münchner Runde".

Münchner Runde: Keine Mieterhöhungen mehr in Bayern?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Mieten in Bayern steigen - nicht nur in den Städten, auch auf dem Land. Ein Volksbegehren fordert jetzt einen sechsjährigen Mietenstopp. Bringt das überhaupt was? Darüber diskutiert die "Münchner Runde".

Die Bürgerrecherche: Wem gehört die Stadt?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Steigende Mieten, knapper Wohnraum: In vielen Städten wird Wohnen zum existenziellen Problem. Der Bayerische Rundfunk und das Recherchezentrum Correctiv wollen mit Bürgerinnen und Bürgern herausfinden: Wem gehören Augsburg, München, Würzburg?

"6 Jahre Mietenstopp": Das steckt hinter dem Volksbegehren

    In Bayern werden derzeit Unterschriften für einen Mietenstopp gesammelt. Das Ziel: Mieten in 162 Städten und Gemeinden für sechs Jahre einfrieren. Klingt für Mieterinnen und Mieter zunächst positiv. Doch was steckt wirklich hinter dem Volksbegehren?

    Musterklage gegen drastische Mieterhöhung erfolgreich
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erfolg für die erste Musterfeststellungsklage im deutschen Mietrecht: Das Oberlandesgericht in München hat dem Münchner Mieterverein Recht gegeben. Der hatte, stellvertretend für Mieter einer Wohnanlage, gegen eine drastische Mieterhöhung geklagt.

    Würzburg: Ein Wohnungsmarkt am Limit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mieten steigen, bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Wohnen wird in vielen Städten zur Herausforderung. Der Immobilienmarkt in der unterfränkischen Domstadt Würzburg steht unter Druck.

    Wenn Wohnen ungemütlich wird
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Preisspirale für Mieten und Eigentumswohnungen kennt nur eine Richtung – nach oben. Investoren kaufen ganze Mietshäuser auf und renovieren sie. Für die angestammten Mieter wird es oft ungemütlich. So auch in der Thalkirchner Straße in München.

    Wohnen in Augsburg: Steigende Mieten und teure Häuser
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Menschen ziehen nach Augsburg, die Zahl der Wohnungen steigt aber nur langsam. Deshalb werden die Mieten immer teurer. Außerdem entdecken zunehmend Investoren den Augsburger Immobilienmarkt. Das treibt die Häuserpreise nach oben.

    Mieten, kaufen und bauen von A bis Z

      Bei unserer Recherche "Wem gehört die Stadt?" tauchen viele Begriffe auf, die nicht jedermann sofort geläufig sind. Von AirBnB bis Zweckentfremdung, hier finden Sie die wichtigsten Immobilien-Begriffe alphabetisch sortiert.