BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24 Zeitreise : Pendler 1963
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nahezu unlösbare Verkehrsprobleme, überhöhte Mieten und astronomisch gestiegene Grundstückspreise – leider ein alt bekanntes Problem für die Ballungsräume und diejenigen, die zur Arbeit pendeln.

Mieterbund rechnet mit weiter steigenden Mieten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Deutsche Mieterbund geht von einem weiteren Anstieg der Mieten in Deutschland aus. Im Schnitt könnten sie im kommenden Jahr um 3,5 Prozent zulegen heißt es. Die Mietervertreter fordern deshalb eine Begrenzung auf die Inflationsrate.

Nur 13 bayerische Landkreise beraten zu Wohnungslosigkeit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch auf dem Land verlieren inzwischen Menschen ihre Wohnung. Grund sind die ständig steigenden Mieten. Beratungsstellen gibt es auf dem Land aber nur in 20 Prozent der Landkreise in Bayern. Das hat eine BR-Umfrage ergeben.

Parteitag: Was die "neue" SPD umsetzen will
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr Investitionen, ein Tempolimit, ein Sozialstaatskonzept: Die SPD-Delegierten haben auf dem Parteitag zahlreiche Beschlüsse gefasst. Aber was wollen sie genau? Und wie bewertet die SPD die GroKo? Ein Überblick.

Zukunftsmuseum in Nürnberg will neugierig machen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Deutsche Museum in Nürnberg hat seine Räume jetzt offiziell übernommen. Seit vergangenem Freitag ist das Museum Mieter des repräsentativen Baus an der Pegnitz. Die Eröffnung soll in einem Jahr erfolgen, so die neue Leiterin Marion Grether.

Wenige Wohnheimplätze für immer mehr Studierende

    Die Studierendenzahlen an Deutschen Unis steigen kontinuierlich an. Wohnheimplätze bleiben jedoch knapp. Das Deutsche Studentenwerk forderte am Mittwoch 3,4 Milliarden Euro von Bund und Ländern für den Bau und die Sanierung von Wohnheimen und Mensen.

    Legal-Tech-Portale: BGH erlaubt Rechtshilfe aus dem Netz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein Grundsatzurteil zu sogenannten Legal-Tech-Onlineportalen gefällt. Demnach dürfen solche Portale Verbrauchern ihre Dienste anbieten, um deren rechtliche Interessen durchzusetzen - etwa bei überhöhten Mieten.

    Wohnungsnot in Bayern: Warum Mutter und Kind im Container leben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Lage scheint recht einfach: Entweder man zahlt Miete und hat eine Wohnung, oder man ist obdachlos. Doch es gibt viel dazwischen. 680.000 Menschen in Deutschland gelten als wohnungslos. Ein Beispiel aus der Region Augsburg und seine Auswirkungen.

    #Faktenfuchs: Wann Hartz-IV-Bezieher bei der Miete draufzahlen

      Von 424 Euro im Monat auch noch Miete zahlen? Das sollte nach deutscher Sozialgesetzgebung nicht der Fall sein. Doch tatsächlich müssen viele Hartz-IV-Bezieher davon noch etwas fürs Wohnen abzwacken - auch in Bayern. Ein #Faktenfuchs.

      Veralteter Mietspiegel gilt nicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vermieter dürfen eine Mieterhöhung nicht mit einem 20 Jahre alten Mietspiegel begründen. Der Mieter könne daran nicht ablesen, ob die Erhöhung berechtigt sei oder nicht, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem heute veröffentlichten Urteil.