BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Staatspreis für die gelungene Sanierung von Schloss Rannungen

    Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat eine Liste von Bauherren bekannt gegeben, die für ihre Beiträge zur Dorferneuerung Staatspreise erhalten. Darunter sind auch die Eigentümer von Schloss Rannungen im Landkreis Bad Kissingen.

    "jetzt red i": Kaniber will Bauern "maximalen Anschub" geben

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor allem kleine landwirtschaftliche Betriebe fürchten durch immer strengere Auflagen um ihre Wettbewerbsfähigkeit. Bayerns Agrarministerin Kaniber (CSU) will ihnen eine Perspektive geben. Allerdings nicht so langfristig, wie sich manche wünschen.

    Bayern will raus aus der Anbindehaltung bei Kühen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr Tierwohl, mehr Nachhaltigkeit: Bayerns Agrarministerin Kaniber skizziert ihre Pläne für die Zukunft der Landwirtschaft. Dazu soll der Ausstieg aus der ganzjährigen Anbindehaltung gehören. Grünen und SPD gehen die Vorschläge nicht weit genug.

    Holzeinschlag wird gebremst: Waldbauern schlagen Alarm

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine neue Verordnung deckelt den Holzeinschlag in deutschen Wäldern. Eine gut gemeinte Maßnahme, die aber zu spät in Kraft tritt, kritisieren Waldbesitzer. Auch Forstunternehmer schlagen Alarm. Forstministerin Kaniber bemüht sich nun um eine Lösung.

    Öko-Landbau: Die Produktion zieht an

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Ökolandbau in Bayern kommt voran. Das zeigt ein Bericht des Landwirtschaftsministeriums im Landtag. Um das nächste Etappenziel zu erreichen, hat die Staatsregierung jedoch noch viel Arbeit.

    Agrarreform: Fortschrittlich oder "Totalversagen"?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Diese Woche hat sich ein Stück weit geklärt, wie die Agrarpolitik in Deutschland künftig aussehen soll. Das Bundeskabinett hat Reformen beschlossen. Aber gehen sie weit genug? Da gehen die Meinungen in Bayern stark auseinander.

    Waldumbau mit bürokratischen Hindernissen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Waldbesitzer und Forstbeamte in Nordschwaben schlagen Alarm: Wegen eines befürchteten Personalabbaus könnten Fördergelder langsamer fließen. Dadurch würde sich der dringend nötige Umbau der Wälder verzögern. Das Forstministerium aber widerspricht.

    Landwirtschaftsministerin eröffnet bayerische Spargelsaison

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat in Unterfranken die bayerische Spargelsaison eröffnet. Zusammen mit der Fränkischen Spargelkönigin Christiane Reinhart stach sie in Untereuerheim persönlich die ersten Stangen Spargel.

    Agrarministerkonferenz: Mehr Umweltauflagen für Landwirte

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Drei Anläufe, eine Einigung bei der Agrarministerkonferenz der Länder: Deutsche Landwirte bekommen auch in Zukunft Flächenprämien pro Hektar. Aber wer die Gelder ab 2023 voll ausschöpfen will, muss mehr für die Umwelt tun.

    Zweiter Wolfsangriff in Oberfranken bestätigt

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beide Angriffe auf Wildtiergehege bei Betzenstein sind von einem Wolf verübt worden. Das haben DNA-Proben ergeben. Jetzt soll geklärt werden, wie viele Wölfe für den Tod der 25 Tiere verantwortlich sind und wo sie herkamen.