BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR-Reporter Schramm: So ein Feuer war nicht abzusehen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es kann eine Verkettung unglücklicher Umstände sein oder auch Brandstiftung. Jedenfalls brachen die Brände im griechischen Ferienort Mati an mehreren Stellen gleichzeitig aus und wurden durch starken Wind angefacht.

Michael Schramm: "Mattarella hat offenbar Bedenken"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Italiens Präsident Mattarella hat offenbar Bedenken, den vorgeschlagenen neuen Premier Conte mit der Regierungsbildung zu beauftragen. Das sagte BR-Reporter Michael Schramm der Rundschau. Conte sei ein Novize von Gnaden zweier populistischer Kräfte.

Italien nach der Wahl
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Sozialdemokraten in Italien haben eine herbe Niederlage erlitten bei den Parlamentswahlen. Wohin steuert Italien? BR-Korrespondent Michael Schramm mit einer Einschätzung aus Rom.

"Kein totales Scheitern des G7-Gipfels"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der G7-Gipfel geht ohne eine Einigung beim Klimaschutz auseinander. US-Präsident Trump wollte sich als einziger nicht zum Abkommen von Paris bekennen. Im Bereich der Handelspolitik habe es aber Fortschritte gegeben, meint BR-Reporter Michael Schramm.

Abzug aus Incirlik "hätte sehr, sehr große Symbolwirkung"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem erneuten Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf dem Luftwaffenstützpunkt in Incirlik erwägt die Regierung einen Abzug der deutschen Soldaten. Dies würde zusätzliche Spannungen in die NATO tragen, meint BR-Korrespondent Michael Schramm.

BR-Reporter Michael Schramm aus Istanbul
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Moment ist es für ausländische Journalisten in der Türkei möglich, ihrer Arbeit ohne Einschränkungen nachzugehen. Trotzdem fühlen sich die Korrespondenten der TV-Anstalten, des Radios und der Zeitungen bedroht.

Wie geht es in der Türkei weiter?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Mehrheit der Türken hat offenbar für die Änderung der Verfassung gestimmt. Präsident Erdogan hat sich scheinbar durchgesetzt und bereits angekündigt die Todesstrafe wieder einführen zu wollen.

"Die Türkei ist gespalten"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Volksabstimmung über mehr Macht für den türkischen Präsidenten stehen sich im Land zwei nahezu gleichgroße Lager gegenüber. Welche Folgen wird das haben? Eine Einschätzung von BR-Reporter Michael Schramm im ARD-Brennpunkt.