BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Scharfe Kritik an vorgezogenen Weihnachtsferien in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Planungschaos", "Symbolpolitik auf dem Rücken der Kinder": Der frühere Start der bayerischen Weihnachtsferien stößt bei Teilen der Elternschaft und der Lehrer auf Kritik. Kultusminister Piazolo verspricht eine Notbetreuung - Details nennt er nicht.

Piazolo will Hotspot-Strategie für Schulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Kultusminister Piazolo rechnet für die nächsten Wochen mit einem verstärkten Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht in Corona-Hotspots: Eine Hotspot-Strategie solle dafür die Linie vorgeben. Täglicher Wechsel sei besser als wöchentlicher.

Islamismus an Schulen: Lehrerverband fordert Experten-Hilfe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Deutsche Lehrerverband hat eine bundesweite Studie zum Umgang mit islamistischen Tendenzen an Schulen gefordert. Es fehle an Unterstützungsangeboten durch ausgebildete Experten. Bayerns Kultusminister verweist auf bestehende Präventionsprogramme.

Von Maskenpflicht bis Lüften: Corona-Regeln an Bayerns Schulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als zwei Monate nach dem Start des neuen Schuljahrs wird kontrovers über Schutzmaßnahmen an den Schulen in Deutschland diskutiert. In Bayern wurden sie über die Wochen mehrfach ergänzt und teilweise verschärft. Welche Regeln im Freistaat gelten.

Grüne fordern, GEW klagt: Wechselunterricht an Bayerns Schulen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie geht es weiter mit Bayerns Schulen? Die Grünen fordern, bis Weihnachten ab der 7. Klasse auf Wechselunterricht umzusteigen. Die Erziehungsgewerkschaft GEW klagt sogar gegen den Präsenzunterricht. Minister Piazolo bleibt vorerst bei seiner Linie.

Elternverbände schreiben Söder: Deutliche Kritik an Piazolo
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerische Elternverbände haben heute in einem offenen Brief an Ministerpräsident Söder klarere Ansagen und Regeln für bayerische Schulen gefordert. Die Maßnahmen des Kultusministeriums ernteten deutliche Kritik.

Schulen und Corona: Zwischen Ansagen und Eigenverantwortung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Während Elternvertreter in der Corona-Krise klarere Ansagen vom Bayerischen Kultusminister fordern, sind manche Schulleiter froh, dass ihnen in der Krise vertraut wird, die Vorgaben des Ministeriums eigenverantwortlich umzusetzen.

Corona-Schulalltag: Kritik an Piazolos Krisenkommunikation
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pressekonferenzen, ministerielle Schreiben, FAQs: Bayerns Kultusministerium setzt in der Corona-Pandemie auf verschiedene Informationswege. Dennoch gibt es regelmäßig Kritik an der Krisenkommunikation von Minister Piazolo. Eine Analyse.

Schule in Corona-Zeiten: Die neuen Beschlüsse in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Konfessionsübergreifender Religionsunterricht, CO2-Ampeln in allen Klassenzimmern, Geld für Aushilfslehrer, keine Ausnahmen bei der Maskenpflicht: Das bayerische Kabinett hat sich erneut mit dem Corona-Schulalltag befasst. Ein Überblick.

Piazolo: Maskenpflicht im Unterricht vorerst an allen Schularten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Maskenpflicht im Unterricht auch für Grundschüler, offene Schulen unabhängig vom Inzidenzwert: Mit diesen Neuerungen starten Bayerns Schüler nach den Herbstferien in den Unterricht. Der Leistungsdruck soll laut der Staatsregierung sinken.