BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

110 Tonnen Spenden: Space-Eye beendet Sammelaktion
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Space-Eye aus Regensburg beendet seine Sammelaktion für Menschen in griechischen Flüchtlingslagern. Ursprünglich war nur ein Hilfstransport geplant. Am Ende kamen Spenden für 13 Sattelschlepper zusammen.

Sea-Eye-Gründer mit Georg-Elser-Preis geehrt

    2015 hat Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye gegründet. Seither sind Tausende Flüchtlinge aus dem Meer gerettet worden. Jetzt ist der Unternehmer mit dem Georg-Elser-Preis der Stadt München geehrt worden.

    Sea-Eye-Gründer Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis

      Vor vier Jahren hat der Unternehmer Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye ins Leben gerufen. Seither wurden 14.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Nun wird Buschheuer mit dem Georg-Elser-Preis geehrt.

      Regensburger Initiative erlebt große Hilfsbereitschaft
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln setzt der Winter den Menschen zu. Der Regensburger Gründer der Seenotrettungsorganisationen "Space-Eye" und "Sea-Eye" will hier helfen und erlebt derzeit eine Welle der Hilfsbereitschaft.

      Regensburger mietet Wohnungen für Flüchtlinge auf Kos
      • Artikel mit Bildergalerie

      Nach dem großen Erfolg "Nothilfe für Samos" kündigt Michael Buschheuer die nächste Hilfsaktion an. Der Regensburger Gründer der Seenotrettungsorganisationen Sea-Eye und Space-Eye will dafür Wohnungen auf Kos anmieten.

      Große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in Griechenland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über 60 Tonnen Hilfsgüter sind laut Michael Buschheuer schon gesammelt. Der Gründer der Regensburger Organisation Sea-Eye ist überrascht von der großen Spendenbereitschaft. Im Januar soll der Hilfskonvoi in griechische Flüchtlingslager starten.

      Sea Eye stellt Hilfskonvoi für Flüchtlinge in Griechenland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer stellt einen Hilfskonvoi für die Flüchtlinge in den griechischen Lagern auf Samos und Lesbos zusammen. 60 Tonnen Hilfsgüter wurden schon gesammelt. Gleichzeitig kritisiert er die europäische Flüchtlingspolitik.

      Sea-Eye-Gründer: "Inakzeptable Zustände in Flüchtlingslagern"

        Der Gründer der Regensburger Hilfsorganisation Sea Eye, Michael Buschheuer, spricht von inakzeptablen Zuständen in griechischen Flüchtlingslagern. Er möchte helfen und ruft in einem Video über soziale Netzwerke zum Spenden auf.

        "Sea-Eye" Gründer wird mit dem Georg-Elser-Preis geehrt

          Große Auszeichnung für Michael Buschheuer, den Gründer der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye: Der 42-jährige Regensburger wird mit dem Georg-Elser-Preis 2019 der Landeshauptstadt München geehrt.

          Freie Wähler diskutieren bei Klausur über Seenotrettung

            Bei der Herbstklausur hat die Landtagsfraktion der Freien Wähler auch über die Zukunft ziviler Seenotrettung beraten. Eingeladen war der Gründer der Regensburger Hilfsorganisation "Sea Eye". Er richtete einen dringenden Appell an die Abgeordneten.