BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wetterprognose: Wie heiß wird der Sommer in Bayern?

    In wenigen Tagen beginnt der kalendarische Sommer. Immer öfter müssen Meteorologen deshalb Fragen nach dem voraussichtlichen Sommerwetter beantworten. So einfach ist das allerdings nicht.

    Bayern startet mit Gewitter und Starkregen in die Woche

      In weiten Teilen Bayerns wird es zum Wochenstart ungemütlich: In Franken, dem Mittelgebirge und den Alpen sowie südlich der Donau und im Bayerwald drohen stürmische Böen. Meteorologen warnen außerdem vor glatten Straßen.

      Bilanz des Sturmtiefs Bianca
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kurz bevor der meteorologische Winter endet, hat es Bayern noch einmal erwischt. Schnee und Glätte hielten Einsatzkräfte auf Trab, sogar der Strom fiel zeitweise aus. Die Aussichten für das Wochenende sind dagegen schon wieder recht frühlingshaft.

      Meteorologen: 2019 geht in die Geschichtsbücher ein
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es war erneut ein Jahr der Rekorde. Die anhaltende sogenannte "Gluthitze" im Sommer ist für Meteorologen das Wetterextrem des Jahres: Am 24. Juli verzeichnete Kahl am Main den bayerischen Allzeit-Hitzerekord mit 40,4 Grad.

      Wetterbilanz Ostbayern: Ein Jahr der Extreme
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Jahr 2019 war aus meteorologischer Sicht ein Jahr der Extreme - auch in Ostbayern. Zu Jahresbeginn sorgten starke Schneefälle vielerorts für gesperrte Straßen und Schulausfälle. Im Frühsommer gab es Hitzerekorde.

      Unwetter in Österreich: Hochwasser und Lawinen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Von der Außenwelt abgeschnittene Orte, Schlammlawinen und historische Hochwasserpegel: Verheerende Unwetter machen den Menschen vor allem im Westen und Süden Österreichs zu schaffen. Die Meteorologen machen wenig Hoffnung auf eine Wetterbesserung.

      Wetter in Bayern: Temperatursturz Mitte der Woche erwartet

        Traumhaftes Wiesnwetter mit Temperaturen bis 25 Grad hat der Sonntag gebracht. Doch der Herbst wartet schon – heute Nacht rollt ein Sturmtief an, Mitte der Woche soll es dann richtig kühl werden, meint BR-Meteorologe Michael Sachweh.

        Tropensturm "Humberto" sucht Bahamas heim
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Keine zwei Wochen nach Hurrikan "Dorian" ist ein neues Wettertief am verwüsteten Norden der Bahamas vorbei gezogen. Tropensturm "Humberto" brachte laut Meteorologen heftige Regenfälle und Sturmböen in die Region um die Abaco-Inseln.

        Schnitzeljagd in der Luft: Wettersonden auf der Spur

          Der Deutsche Wetterdienst arbeitet ständig daran, die Verlässlichkeit der Vorhersagen zu steigern. Täglich steigen unzählige Sonden auf, um meteorologische Daten zu liefern. Wenn die Sonden wieder runter kommen, schlägt die Stunde der Sondenjäger!