BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Arsenal-Fußballer Özil und Kolasinac entkommen Raubüberfall

    Mesut Özil ist in London Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden. Dank des beherzten Eingreifens seines Mitspielers Sead Kolasinac kam der Ex-Weltmeister mit dem Schrecken davon.

    Überfall: Arsenal-Fußballer Özil und Kolasinac trainieren wieder

      Die nur knapp einem Raubüberfall entkommenen Fußballstars Mesut Özil und Sead Kolasinac sind unverletzt geblieben. Sie fuhren mit einem teuren Auto durch London, als sie von zwei Unbekannten auf einem Motorrad verfolgt und mit Messern bedroht wurden.

      Raubüberfall auf Fußballstar Mesut Özil

        Schockmoment für Mesut Özil: Der Fußballstar ist britischen Medien zufolge in London von zwei Motorradfahrern mit Messern bedroht worden. Die Täter sollen es auf das Luxusauto des Profis vom FC Arsenal abgesehen haben.

        Bayern verlieren ersten US-Test gegen Arsenal
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der FC Bayern München hat das erste von drei Testspielen auf seiner USA-Reise verloren. Beim 1:2 (0:0) gegen den FC Arsenal erzielte der kurz zuvor eingewechselte Angreifer Eddie Nketiah in der 88. Spielminute das Siegtor für die Gunners.

        Mesut Özil unter der Haube – Hochzeitsnacht am Bosporus
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Fotos der Braut waren schon am frühen Nachmittag im Internet: Mesut Özils Braut, Amine Gülse, im weiten weißen Kleid. Abends sollte dann in einem Luxushotel am Bosporus gefeiert werden. Die große Frage war: Kommt der türkische Präsident Erdogan?

        Mesut Özil heiratet in Istanbul - Erdogan soll Trauzeuge sein

          Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil heiratet heute seine Verlobte Amine Gülse in Istanbul. Zu der Feier in einem Luxushotel am Bosporus wird auch der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erwartet.

          Fastenbrechen in Istanbul: Özil diniert mit Erdoğan

            Das Foto von Mesut Özil mit Präsident Erdoğan kurz vor der WM 2018 leitete das Ende der DFB-Karriere des Fußballers ein. Nun dinieren die beiden Männer gemeinsam in Istanbul. Wird die Freundschaft intensiver?

            Wie Salafisten Kinder im Internet ködern

              Gewaltszenen im Netz gibt es zwar weniger, seit der "Islamische Staat" als besiegt gilt. Dafür werden Jugendliche in den Sozialen Medien subtiler umworben: Salafisten greifen vor allem aktuelle Diskussionen auf.

              Rückblick 2018: Die Causa Mesut Özil
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Er wurde fünf Mal zum Nationalspieler des Jahres gewählt. In den Social-Media-Portalen hat er immer noch mit Abstand die meisten Follower aller deutschen Fußballspieler. Und trotzdem ist Mesut Özil der Verlierer des Jahres.

              Müllers Medienkritik: "Es geht um Verkaufszahlen und Klicks"
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Nationalspieler Thomas Müller bezieht Stellung in der Diskussion um Mesut Özils umstrittene Erdogan-Fotos. "Es ist eine heuchlerische Diskussion, die von den Medien mitgetragen wird", sagte er am Rande des FC-Bayern-Trainingslagers in Rottach-Egern.