BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Messerangriff: Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff in der Nähe von Paris hat die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Der Angreifer soll "Allahu akbar" gerufen und einen muslimischen Passanten verschont haben.

Augsburger geht mit Messer auf Geretsrieder los

    Ein Mann aus dem Raum Augsburg hat offenbar versucht, im oberbayerischen Geretsried einen anderen Mann mit einem Messer anzugreifen. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter festnehmen. Nun werden Zeugen gesucht.

    Ein Toter und zwei Verletzte bei Messerattacke nahe Paris

      Ein Mann ist nahe Paris offenbar wahllos mit einem Messer auf Menschen losgegangen. Ein 56-jähriger Mann wurde bei der Attacke getötet. Zwei weitere Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

      Messerattacke: 20-jähriger Münchner lebensgefährlich verletzt

        Laut Polizei könnte es ein persönlicher Streit gewesen sein: Der 20-Jährige, der Samstagnacht blutüberströmt in München-Allach aufgefunden worden war, ist durch Messerstiche schwer verletzt worden. Zudem wurde eine Schreckschusspistole eingesetzt.

        Attacke bei New York: Verletzte nach Messerangriff auf Juden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einem Angriff auf jüdische Gläubige im Bundesstaat New York sind offenbar fünf Menschen verletzt worden. Die Attacke soll im Haus eines Rabbis passiert sein. Ein Verdächtiger kann fliehen, wird aber gefasst.

        Nach Messerattacke: Polizei München vermisst verletzten Kollegen

          Mit einem emotionalen Weihnachts-Tweet erinnert die Polizei München an ihren Kollegen, der bei der Messerattacke am Hauptbahnhof Anfang Dezember schwer verletzt wurde. Man hoffe, dass er bald wieder gesund wird und zurück in den Dienst kommen kann.

          Mitbewohnerin sticht Mann in Neuburg an der Donau nieder

            Am Tag vor Weihnachten ist in Neuburg an der Donau ein 41-jähriger Mann mit mehreren Messerstichen getötet worden. Als dringend tatverdächtig gilt seine 29-jährige Mitbewohnerin. Sie hatte die Rettungskräfte gerufen.

            Tatverdächtiger nach Messerangriff auf Polizisten in Psychiatrie
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem Messerangriff auf einen Polizisten in München wurde der Tatverdächtige in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Laut Gutachten liegt eine akute psychische Erkrankung vor. Der Beamte ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

            Große Chance auf Wiederaufnahmeverfahren im Fall Dominik R.
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ein Strafverfahren um eine tödliche Messerattacke auf eine junge Frau in Freyung wird möglicherweise neu aufgerollt. Ihr Ex-Freund Dominik R. war im November 2017 wegen Totschlags verurteilt worden - jetzt könnte ihm lebenslang wegen Mordes drohen.

            Messerattacke in München: Tatverdächtiger ist polizeibekannt
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Mann, der am Münchner Hauptbahnhof einen Polizisten niederstach, ist polizeibekannt. Der Beamte liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Heute gibt die Polizei weitere Details bekannt.