BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei in Nördlingen informiert Eltern über Cybermobbing
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Drohungen und Beleidigungen über Messenger-Dienste: Cyber-Mobbing an Schulen nimmt zu. Zuletzt hat ein Fall im nordschwäbischen Nördlingen für Aufsehen gesorgt. Die Polizei will Eltern jetzt Tipps dazu geben, wie sie mit dem Problem umgehen sollten.

Polizei-Aktion gegen Gewalt und Pornografie auf Kinder-Handys

    Viele Eltern wissen nicht, was ihre Kinder mit dem Smartphone machen. Auch wenn der Nachwuchs verantwortungsvoll damit umgeht, droht Gefahr in Chats und Messenger-Diensten. Die Polizei in Niederbayern will nun mit einer Aktion warnen und aufklären.

    Leben digital: Eine Frage der Ethik

      Wir kommunizieren über Messenger, shoppen online, nutzen den Einpark-Assistenten beim Auto, suchen bei Google Maps nach dem Weg. Digitalisierung ist in unserem Leben eine Selbstverständlichkeit geworden. Nutzen wir sie auch verantwortungsvoll?

      WhatsApp kämpft weiter gegen Fake News
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachrichten, die im Messenger durch mehr als fünf Chats gereicht wurden, erkennt man ab jetzt an einer neuen Markierung. WhatsApp kämpft damit gegen Desinformationen.

      Immer häufiger Gewalt- und Pornovideos auf Kinder-Smartphones

        Ein besorgniserregender Trend: Immer häufiger muss die Polizei Smartphones von Kindern und Jugendlichen beschlagnahmen, weil darauf illegale Gewalt- und Pornovideos gespeichert sind. Manchmal landet das Material ohne Zutun der Kinder auf den Geräten.

        Überwacht der Verfassungsschutz bald auch Kinder?

          Geht es nach Bundesinnenminister Horst Seehofer, darf der Verfassungsschutz bald Messenger-Daten von Kindern speichern und ihre Kommunikation überwachen. Bislang gab es dafür eine Altersgrenze von 14 Jahren, doch die könnte demnächst wegfallen.

          "Dark Mode" für Messenger und andere Apps: Eine gute Idee

            Auch der Facebook Messenger unterstützt nun "Dark Mode". Apps auf dunkles Design umzuschalten ist nicht nur ein Trend - sondern spart auch Akku und schont die Augen.

            Datenschutz: Zuckerberg verspricht mehr Privatsphäre

              Facebook-Gründer Zuckerberg will sich in Zukunft stärker um den Schutz der Privatsphäre kümmern. Private Nachrichten sollen bald verschlüsselt gesendet werden können. Kritiker sind skeptisch.

              Threema & Co.: Warum es Whatsapp-Alternativen so schwer haben

                Facebook hat kürzlich bekannt gegeben, Whatsapp und andere Messenger des Konzerns zusammenlegen zu wollen. Die gute Nachricht: Es gibt eine Menge Alternativen zu Whatsapp die glücklich machen können. Die schlechte: Das gilt nur in der Theorie.

                Facebook: Bald können Sie Nachrichten wieder zurückrufen

                  Wer eine Nachricht losschickt, kann sie nicht wieder einfangen. Außer, er heißt Mark Zuckerberg. Der Facebook-Chef konnte bislang so ziemlich als einziger dieses Feature nutzen. Nun aber soll auch der Rest der Welt damit beglückt werden.