BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Messe München mit starken Umsatzrückgängen

    Im vergangenen Jahr ist das Geschäft um rund 70 Prozent eingebrochen. Viele Weltleitmessen wurden abgesagt. 25 Prozent der Stellen sollen sozialverträglich abgebaut werden. Der Ausbau digitaler Formate soll das Geschäftsmodell weiterentwickeln.

    Angeklagter im Augustinum-Prozess räumt Mitschuld ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess um dubiose Immobiliendeals bei den Augustinum-Seniorenheimen hat der Angeklagte eine Mitschuld eingeräumt. Er sei "ans Messer geliefert worden". Bei den mutmaßlichen Taten soll ein Schaden von sechs Millionen Euro entstanden sein.

    Imbissbuden-Betreiber greift Kollegen mit Messer an

      Bei einer Messerattacke in einem Münchner Imbiss ist einer der beiden Betreiber schwer verletzt worden. Sein Arbeitskollege griff ihn laut Polizei an, nachdem die beiden wegen finanzieller Angelegenheiten in Streit geraten waren.

      Impfzentrum München: Mobile Teams und Termine für Senioren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Münchner Impfzentrum in der Messe Riem ist startklar. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter haben das neu eingerichtete Impfzentrum besucht.

      Unbekannte greifen Münchner Teenager am OEZ mit Messer an

        Drei unbekannte junge Männer haben einen 14-jährigen Münchner in der Nähe des OIympiaeinkaufszentrums (OEZ) mit einem Messer in den Rücken gestochen. Laut Polizei ist die Stichverletzung oberflächlich, ins Krankenhaus musste das Opfer trotzdem.

        Im Kampf gegen Corona: Kontaktverfolgung in Messe München
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine Halle auf dem Münchner Messegelände spielt ab Dienstag eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie: Sie ist der neue zentrale Standort für die sogenannten Contact-Tracing-Teams, die vor großen Herausforderungen stehen.

        Mann in Münchner S-Bahn mit Messer verletzt - Täter unbekannt

          Ein Mann ist gestern Abend in einer Münchner S-Bahn vermutlich mit einem Messer verletzt worden. Die Täter sind unbekannt. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen.

          Prozessbeginn nach Messerattacke auf Polizisten in München

            Wegen versuchten Mordes an einem Polizisten steht ein 24-Jähriger von heute an in München vor Gericht. Er soll den Beamten am Münchner Hauptbahnhof mit einem Messer angegriffen haben. Sein mutmaßliches Motiv: Hass auf Polizisten.

            Mann ersticht 30-jährigen Münchner im Streit

              In München hat ein 46-Jähriger einen Mann mit einem Messer erstochen. Der 30-Jährige starb im Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, war der 46-Jährige bei einem Bekannten zu Besuch, als er mit dem Nachbarn des Gastgebers in Streit geriet. 

              Gefährliche Oma: Münchnerin greift Paketzusteller mit Messer an

                Mit einem Küchenmesser hat eine 77-Jährige einen Paketzusteller angegriffen. Laut Münchner Polizei hatte der 33-Jährige sein Fahrzeug in einem Innenhof abgestellt, um Ware auszuliefern. Daraufhin attackierte ihn die betagte Anwohnerin.