BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Menschenrechte als etwas "vom Westen Übergestülptes"?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Gewinnerin des Alternativen Nobelpreises konnte bei der Verleihung nicht dabei sein: Die Menschenrechtlerin Nasrin Sotoudeh sitzt im Iran im Gefängnis. Ein Gespräch über ihre Lage mit der Journalistin und Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur.

Tag der Menschenrechte: Rechte von Menschen mit Demenz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Selbstbestimmt leben – das wünschen sich auch Menschen mit einer Demenzerkrankung. Doch in der Gesellschaft werden sie oft bevormundet und auf ihre Erkrankung reduziert. Häufig stehen sich dabei zwei Werte gegenüber: Sicherheit und Selbstbestimmung.

Vater der Kulturmeile: Nürnberg würdigt Alt-OB Peter Schönlein

    Er machte Nürnberg zur Stadt der Menschenrechte und gilt als Motor der Kulturmeile: Jetzt würdigt die Stadt ihren Alt-Oberbürgermeister Peter Schönlein und benennt einen Platz in der Nürnberger Innenstadt nach ihm. Schönlein starb vor vier Jahren.

    Vier Filme beim Deutschen Menschenrechts-Filmpreis ausgezeichnet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fehlender Zugang zu Bildung, Krieg und Antisemitismus: Das Thema Menschenrechte ist facettenreich. Das zeigt sich auch an den Filmen, die beim Deutschen Menschenrechts-Filmpreis ausgezeichnet wurden.

    Fränkische Städte setzen Zeichen gegen Todesstrafe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehrere Städte in Mittel- und Oberfranken beteiligen sich heute an einem internationalen Aktionstag zur Abschaffung der Todesstrafe. So wird in Nürnberg beispielsweise eine Säule in der Straße der Menschenrechte in grüner Farbe angestrahlt.

    Schweizer Firmen haften weiterhin nicht bei Auslands-Verstößen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schweizer Firmen können auch künftig nicht in der Schweiz für Umweltschäden oder Menschenrechtsverletzungen im Ausland haftbar gemacht werden. Die Initiatoren dieses Vorschlags scheiterten bei einer Volksabstimmung.

    Faire Preise statt Black Friday - Streit ums Lieferkettengesetz

      "Der Super Sale des Jahres!" So werben Firmen derzeit für den Black Friday. Doch die vermeintlichen Schnäppchen sind nicht umsonst zu haben: Oft stecken Billiglöhne und Kinderarbeit dahinter. Deutschland streitet daher um ein Lieferkettengesetz.

      Für Menschenrechte und Freiheit: Flüchtlingsdienst der Jesuiten

        Vor 40 Jahren wurde der internationale Jesuiten-Flüchtlingsdienst gegründet. Seit 25 Jahren gibt es ihn auch in Deutschland. Bis heute wird er nicht müde, Geflüchtete zu unterstützen und die Flüchtlingspolitik kritisch zu begleiten.

        Moderne Missionarin: Menschenrechtsaktivistin Aneth Lwakatare
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sie setzt sich für Bildungsgerechtigkeit für Frauen und Mädchen ein und gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten. Die Juristin Aneth Lwakatare aus Tansania ist eine moderne Missionarin.

        Auf Entzug: Fehlende Behandlung für Heroinabhängige in Haft?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Heroinsucht gilt als schwere chronische Krankheit. Doch in bayerischen Gefängnissen werden Heroinersatzbehandlungen immer wieder abgebrochen. Experten kritisieren das scharf.