Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verzweiflungstat: Augsburgerin tötet sich und behinderten Sohn

    Der Pflegedienst machte die traurige Entdeckung: In Augsburg hat eine Frau erst ihren schwerstbehinderten Sohn und dann sich selbst getötet. Die Polizei spricht von einer Verzweiflungstat.

    Miteinander-Preis für Mainfränkische Werkstätten

      In München wurden gestern sieben Projekte – in jedem Regierungsbezirk eines – mit dem Miteinander-Preis 2019 ausgezeichnet. In Unterfranken haben die Mainfränkischen Werkstätten mit dem Projekt "Inklusiv! Gemeinsam arbeiten" gewonnen.

      Vater baut Wohnheim für junge Menschen mit Behinderung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Vater will seinen behinderten Sohn einmal gut versorgt wissen. Doch behindertengerechter Wohnraum und Pflegepersonal sind rar. Deshalb hat Dietmar Klemens im oberbayerischen Aschau ein Wohnheim bauen lassen – von seiner Altersvorsorge.

      Sozialkaufhaus Sinnsalabim in Donauwörth eröffnet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Donauwörth öffnet heute ein großes Sozialkaufhaus - das "Sinnsalabim". Verkauft werden Dinge, die andere nicht mehr brauchen. Menschen mit Behinderung, die sich langfristig für den Arbeitsmarkt qualifizieren wollen, finden hier eine Beschäftigung.

      Bahnfahren: Odyssee für Menschen mit Behinderung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zugfahren trotz Behinderung? Dafür gibt es den Mobilitätsservice der Deutschen Bahn. Leider nicht überall, nicht jederzeit und manchmal scheitert es auch an der Hilfsbereitschaft.

      Im Rollstuhl auf der Wiesn: barrierefreies Oktoberfest?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Oktoberfest soll eigentlich ein Fest für alle sein. Auch Menschen mit Handicap soll die Wiesn gute Laune bereiten. Doch gerade Rollstuhlfahrer müssen sich noch immer so manche Barrieren gefallen lassen, die die Freude trüben könnten.

      Wie lebt es sich mit einer sichtbaren Behinderung im Gesicht?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie reagieren Menschen, wenn man eine sichtbare Behinderung hat? Jochen aus Dinkelscherben kann davon viele Geschichten erzählen. Er ist geistig gesund, aber spastisch gelähmt. Wegen seines Aussehens muss er sich oft schlimme Kommentare anhören.

      Integriertes Wohnen in Kempten feiert 25-jähriges Bestehen

        Es ist seit nun 25 Jahren ein sehr erfolgreiches Projekt: Das "Integrierte Wohnen“ in Kempten. Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung leben in den 63 Wohnungen ganz nah beieinander und sind stets füreinander da.

        Stolperfalle für Blinde: Wie gefährlich sind E-Scooter?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Juni sind Elektro-Tretroller, E-Scooter bei uns zugelassen. Sie rollen über Straßen und Kreuzungen, stehen auf Gehwegen und an Bahnstationen. Wir wollten wissen: Macht die derzeitige E-Scooter-Welle Menschen mit Behinderung Probleme?

        Zu wenige Bewerber beim Bundesfreiwilligendienst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Bundesfreiwilligendienst sollte fehlende Zivi-Stellen auffangen, die durch die abgeschaffte Wehrpflicht 2011 wegfielen. Doch bei vielen sozialen Einrichtungen fehlen Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst, zum Beispiel in Altötting.