BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ärger in Aschaffenburg: Flashmob-Demo gegen Corona-Maßnahmen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Aschaffenburg haben sich am Mittwochabend rund 100 Menschen unangemeldet versammelt. Mit lauter Musik, Totenkopfmasken und Fahnen zogen die Gegner der Corona-Maßnahmen durch die Aschaffenburger Fußgängerzone. OB Herzing ist empört.

Wegen Ausgangssperre: Erneut Corona-Krawalle in den Niederlanden

  • Artikel mit Video-Inhalten

Brennende Autos, Steine auf Polizisten, geplünderte Läden: Die Niederlande erlebten erneut eine unruhige Nacht. Jugendliche machten ihrem Ärger über die Corona-Ausgangssperre Luft. Aber unter ihnen sind auch Menschen, die wohl andere Ziele verfolgen.

Lkw-Verkehr: Laufen verärgert über Salzburger Entscheidung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Menschen in Laufen im Berchtesgadener Land sind Lärm, Abgase und Stau leid. Der Lkw-Transitverkehr schiebt sich auf der B20 durch die Grenzstadt von und nach Österreich. Nun sorgt eine Entscheidung der Salzburger Behörden für weiteren Ärger.

Corona-Ticker Oberbayern: Bayern schenken Gesellschaftsspiele

    Die Menschen in Bayern schenken heuer besonders gerne Gesellschaftsspiele zu Weihnachten. Klassiker wie "Mensch, ärgere Dich nicht", "Halma" oder "Monopoly" liegen voll im Trend, so der Handelsverband Bayern. Alle Entwicklungen der Woche im Ticker.

    Corona-Auflage: Aussage des Kunstministers verärgert Intendanten

      Die Theaterchefs des Freistaats zeigen weiter wenig Verständnis für die verschärften Corona-Auflagen. Irritationen gab es um Aussagen von Kunstminister Bernd Sibler, der am Wochenende von einem Einlenken auf Intendantenseite berichtet hatte.

      Libanon nach der Explosion: Frust, Gewalt und Rücktritte

        Im Libanon entlädt sich nicht nur der Ärger über die verheerende Explosion. Die Menschen sind enttäuscht von jahrelanger Misswirtschaft und Korruption. Die Regierung scheint in Auflösung begriffen.

        Petition: Mohr im Coburger Stadtwappen sorgt für Ärger

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil ein Mohr das Wappen Coburgs ziert, steht die Stadt plötzlich in der Kritik. In einer Petition fordern bereits mehr als 2.000 Menschen, die Stadt solle ihrem Motto Taten folgen lassen und ihr Wappen ändern.

        Viele Ausflügler: Tegernseer fürchten Neuinfektionen

          Am Wochenende sind massenhaft Ausflügler an den Tegernsee gefahren – zum Ärger einiger Anwohner. Sie beklagten, dass oft Corona-Regeln missachtet worden seien. Es seien einfach zu viele Menschen gekommen. Fotobeweise: überquellende Mülleimer.

          Corona-Demos: So liefen die Versammlungen in Bayern

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Tausende Demonstranten sind an diesem Wochenende in ganz Bayern auf die Straßen gegangen, um ihrem Ärger über die anhaltenden Corona-Maßnahmen Luft zu machen. In München kamen deutlich mehr Menschen als zugelassen.

          Ärger um Besuch von Kurz im Kleinwalsertal

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Besuch von Österreichs Kanzler im Kleinwalsertal sorgt für Wirbel. Sebastian Kurz wurde in dem Gebiet, das nur von Bayern aus zugänglich ist, von den Menschen gefeiert - ohne Masken und ohne gebührend Abstand. Die Opposition droht mit Anzeige.