Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ich check's nicht! Warum gibt es keinen Respekt für die Pflege?

    Pflegekräfte in Kliniken oder Altenheimen erfüllen oft einen Knochenjob. "Warum bekommen wir so wenig Anerkennung?", fragt sich Krankenpflegeschülerin Julia Niedermeier aus Deggendorf. Zusammen mit BR24 macht sie sich auf die Suche nach Antworten.

    Landtag beschließt Quote gegen Landärztemangel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Um den Hausärztemangel auf dem Land zu bekämpfen, hat der Landtag beschlossen, dass ein Teil der Medizinstudienplätze für Studierende reserviert wird, die Landarzt werden wollen. Sie dürfen dann auch einen schwächeren Notendurchschnitt haben.

    Projekt "Gesunde Südstadt" erhält Bayerischen Präventionspreis
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml übergab am Mittwoch den 15. Bayerischen Präventionspreis. Ausgezeichnet wurden vier Projekte aus Augsburg, Cham, Landshut und Nürnberg - darunter die "Gesunde Südstadt".

    Teure Pflege: Eigenanteil steigt in Bayern deutlich an

      Pflege wird für den Einzelnen immer teurer. Auch in Bayern müssen die Bewohner von Pflegeheimen in diesem Jahr deutlich mehr Geld aus der eigenen Tasche zahlen als noch 2018. Die Staatsregierung sieht da auch den Bund in der Pflicht.

      Gesundheitsministerum: Dienststelle in Nürnberg wird ausgebaut

        Seit zwei Jahren hat das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium einen Dienstsitz in Nürnberg – dieser wird nun weiter ausgebaut. Im kommenden Jahr sollen neuen Räume fertig sein und dieses Jahr sollen noch zehn Mitarbeiter hinzu kommen.

        Klinikum Weiden: Letzte Bauabschnitte sind fertig
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bayern baut die Krankenhausversorgung aus. Am Klinikum Weiden wurde gefeiert, dass die beiden letzten Bauabschnitte acht und neun fertig sind. Die Kliniken Nordoberpfalz AG hat für den Bau fast 45 Millionen Euro ausgegeben.

        Saufen, Kiffen, Dampfen: Welcher Sucht Jugendliche verfallen

          Auf dem Land wird getrunken, in der Stadt mehr gekifft - das ist das Ergebnis einer Jugend-Studie im Auftrag des bayerischen Gesundheitsministeriums. Ein weiteres Ergebnis der Untersuchung: E-Zigaretten werden bei Teenagern immer beliebter.

          Wie es um die Hospizversorgung in Bayern steht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Heute beginnt die jährliche Bayerische Hospiz- und Palliativwoche. Gelegenheit für eine Bilanz: Wie steht es um die Hospizversorgung im Freistaat? Gesundheitsministerin Huml jedenfalls gibt sich bei der Frage überaus zufrieden.

          Kranke Kinder sind zu teuer: Kliniken schließen Kinderstationen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bayern müssen Kliniken wegen Geldmangels Teile ihrer Kinderstationen schließen. Denn für das deutsche Gesundheitssystem sind schwerkranke Kinder zu teuer. Berlin will reagieren, doch manchem todkranken Kind läuft die Zeit davon.

          Pflegekosten: Angehörige sollen entlastet werden
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bislang holen die Sozialämter die Kosten für Pflegeheime meist von den Angehörigen zurück. Das soll sich ändern. Heute wurde im Bundestag über die Neuregelung debattiert.