BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schwäbische Firmen untersuchen ihr Abwasser nach Coronaviren

    Zwei Unternehmen in Meitingen wollen Infektionen mit dem Corona-Virus schon frühzeitig erkennen. Der Autozulieferer Brembo SGL und die Lech-Stahlwerke lassen ihr Abwasser deswegen nach Covid-Erregern untersuchen. Das ist teuer, bietet aber Vorteile.

    Pilotprojekt: Meitingen testet Schulabwasser auf Coronaviren

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Marktgemeinde Meitingen untersucht das Abwasser der örtlichen Schulen und Kitas auf Coronaviren. Werden Rückstände nachgewiesen, dann soll die Ausbreitung des Coronavirus in den Schulen mit Schnelltests und Quarantäne verhindert werden.

    SGL Carbon bekommt 42,9 Millionen Euro für Batterien-Entwicklung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie können Lithium-Ionen-Batterien maximale Leistung bringen, was ist nötig, damit sie möglichst lange halten? Daran arbeitet SGL Carbon unter anderem am Standort in Meitingen. Jetzt erhält das Unternehmen eine äußert großzügige Förderung.

    Bannwaldrodung für Lech-Stahlwerke: Umweltschützer demonstrieren

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Naturschützer versuchen die Rodung eines Bannwaldes für die Erweiterung der Lech-Stahlwerke in Meitingen zu verhindern. Gut 500 Personen bildeten deshalb am Sonntag eine Menschenkette, um gegen das Vorhaben zu protestieren.

    Prozess um Schmiergeld und Luxusküche für Ex-Stahlwerk-Chef

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Schwaben soll ein ehemaliger Chef der Lech-Stahlwerke bei einem Auftragnehmer im großen Stil die Hand aufgehalten haben. Es geht um mehrere Hunderttausend Euro und eine Luxusküche. Drei Angeklagte stehen in Augsburg vor Gericht.

    Korruptionsprozess um Lech-Stahlwerke-Chef in Augsburg

      Mit mehr als einer Dreiviertelmillion Euro soll ein ehemaliger Chef der Lech-Stahlwerke bestochen worden sein. Eine teure Küche soll es obendrauf gegeben haben. In Augsburg stehen er und zwei weitere Angeklagte nun vor Gericht.

      Bannwald Meitingen: Petition wird nicht berücksichtigt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Petition der Bürgerinitiativen aus dem Raum Meitingen gegen die Rodung des Bannwaldes wird nicht berücksichtigt. Das hat der Petitionsausschuss des Landtags beschlossen. Die Fronten sind verhärtet.

      Lech-Stahlwerke: Muss der Bannwald weichen?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Naturschützer und Bürgerinitiativen aus dem Raum Meitingen laufen gegen die Rodung des Bannwalds für die Erweiterung der Lech-Stahlwerke Sturm. Nun entscheidet der Petitionsausschuss des Landtags, ob der Wald bleiben darf oder weichen muss.

      Nächtlicher Stromausfall in Meitingen und Umgebung

        In einigen Orten im nördlichen Landkreis Augsburg dürfte am Morgen so mancher Wecker nicht geklingelt haben: In der Nacht hat es einen kurzen Stromausfall gegeben. Die Störung in Meitingen und Umgebung ist bereits wieder behoben.

        IG Metall protestiert gegen Stellenabbau bei SGL Carbon

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fast 160 Arbeitsplätze sollen bei SGL Carbon in Meitingen im Landkreis Augsburg gestrichen werden. IG Metall und Betriebsrat wollen das so nicht akzeptieren und protestieren in gut 100 Metern Abstand zum Standort vor der Meitinger Gemeindehalle.