BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gesenkte Mehrwertsteuer: Lebenshaltungskosten fallen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Leben ist billiger geworden: Die Verbraucherpreise sind im September um 0,2 Prozent gesunken. Das Statistische Bundesamt hat eine erste Schätzung bestätigt. Bei dem Minus spielt die niedrigere Mehrwertsteuer eine Rolle, aber auch Corona.

Börse: Kauflaune hält an - trotz schwacher Einzelhandelsdaten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Senkung der Mehrwertsteuer hat den deutschen Einzelhändlern nicht den erhofften Umsatzschub gebracht. An den Börsen hingegen geht die Rallye weiter. Der DAX startete mit deutlichen Gewinnen.

Gesenkte Mehrwertsteuer: Bisher nicht der erhoffte "Wumms"

    Die befristete Senkung der Mehrwertsteuer sollte Konsum und Wirtschaft wieder ankurbeln. Doch nach einem Monat fällt die Bilanz durchwachsen aus - und der Handel drängt schon auf Verlängerung.

    Ein Monat niedrige Mehrwertsteuer: Was die Maßnahme bewirkt

      Vor einem Monat ist die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr gesenkt worden: von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von sieben auf fünf Prozent. Das soll den Konsum als wichtige Stütze der Konjunktur ankurbeln. Doch nicht überall funktioniert das.

      BR24Live: Tagesgespräch - Welchen Konsum brauchen wir wirklich?

        Im Zuge der Corona-Pandemie ging der Konsum stark zurück. Mit der Senkung der Mehrwertsteuer soll die Wirtschaft gestärkt werden. Was meinen Sie: Welchen Konsum brauchen wir in dieser Zeit wirklich? Die Nummer zum Mitdiskutieren: 0800 / 94 95 95 5.

        IHK Niederbayern: Umsatzsteuersenkung bringt bislang wenig

          Die Industrie- und Handelskammer Niederbayern hält die Umsatzsteuersenkung für extrem aufwändig und zugleich wenig effektiv für Unternehmen. Die Ankurbelung des Konsums sei bislang bei vielen Einzelhändlern noch nicht eingetreten, so die IHK.

          Senkung der Mehrwertsteuer: Kaufen die Kunden wirklich mehr?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit dem 1. Juli gilt in Deutschland die reduzierte Mehrwertsteuer auf Waren und Dienstleistungen. Die Bundesregierung will damit die wegen Corona schwächelnde Konjunktur ankurbeln. Aber kommt die Steuersenkung auch wirklich bei den Kunden an?

          Niedrigere Mehrwertsteuer: Hier kommt sie tatsächlich an
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zum 1. Juli wurde die Mehrwertsteuer gesenkt. Verschiedene Testkäufe zeigen, wo sich die Steuersenkung für Kundinnen und Kunden bemerkbar macht – und welche Preise trotzdem steigen. Zeit für eine Bilanz.

          BR24Live: Wirken Steuerrabatt und Corona-Hilfen schon?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zum 1. Juli ist die Mehrwertsteuer gesunken. Im BR24Live mit der Solo-Selbstständigen Daniela Ullrich und dem BR-Finanzexperten Sebastian Hanisch klären wir: Wie vom vorübergehenden Steuerrabatt profitieren? Und wirken die Corona-Hilfen bereits?

          Mehrwertsteuersenkung: Was bringt's? Wer zahlt's? Possoch klärt!

            Seit Juli gilt die Mehrwertsteuersenkung. 116 Euro mehr im Monat sind drin, damit wir mehr ausgeben, um die Wirtschaft anzukurbeln. Wie viel die paar Prozentpunkte "MwSt" ausmachen und ob uns die Rechnung im Januar um die Ohren fliegt: Possoch klärt!