BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gesetz gegen Plastikmüll: Umweltministerin für mehr Mehrweg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das SPD-geführte Umweltministerium will schärfere Vorgaben für Plastikverpackungen. Dessen Gesetzentwurf, der Mittwoch ins Kabinett soll, liegt dem ARD-Hauptstadtstudio vor. Es geht dabei auch um die Kaffee To-Go-Becher.

"Einmal ohne, bitte": Einkaufen mit Mehrwegbox in Coronazeiten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Lockdown bestellen viele ihr Essen zum Abholen oder lassen es sich nach Hause liefern. Die Folge sind wachsende Berge an Verpackungsmüll. Der Landkreis Pfaffenhofen will das ändern und fordert zum Mehrweg-Einkauf auf: "Einmal ohne, bitte!"

Getränkeindustrie fürchtet Kampf um alte Plastikflaschen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ab 2025 soll jede PET-Einwegflasche zu einem Viertel aus recyceltem Plastik bestehen. Damit folgt die Bundesregierung einer EU-Richtlinie. Die Hersteller verwenden bereits viel Altplastik. Doch sie fürchten einen Kostenschub.

Wirtschaft kritisiert Mehrwegpflicht für Sushi, Salate & Co.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Salat, Sushi oder den Kaffee zum Mitnehmen – all das sollen die Geschäfte ab 2022 auch in Mehrwegbehältern anbieten. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Bundesumweltministerium vorgelegt. Wirtschaftsverbände lehnen das in der jetzigen Form ab.

Hochschulen sagen Einwegmüll den Kampf an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Mensen an den Unis und Hochschulen in Niederbayern und der Oberpfalz fallen jeden Tag 1.500 Einwegverpackungen an. Damit soll jetzt Schluss sein. Am 1. Dezember startet ein Mehrwegsystem in Regensburg, Passau, Deggendorf und Landshut.

Innovationspreis für Mehrweg-Kaffeekapseln aus Lichtenfels
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kampf dem Kapsel-Müll: Ein Lichtenfelser Unternehmen hat wiederverwendbare Kaffeekapseln auf den Markt gebracht. Für das Produkt wurde es mit dem bayerischen Innovationspreis gekürt. Dabei stellt die Firma normalerweise ganz andere Produkte her.

Studentenwerk Würzburg verbannt Plastik-Einwegverpackungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ob Kaffeebecher, Salat-Box To Go oder Besteck: Das Studentenwerk Würzburg verzichtet in seinen Mensen und Cafeterien auf sämtliche Einweg-Plastikverpackungen. Neben dem klassischen Mehrweg-System gibt es nun biologisch abbaubares Einweggeschirr.

Umweltverbände: Weg mit dem Plastikmüll!
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Umweltverbände wollen weniger Plastikmüll. Deshalb haben sie einen Forderungskatalog vorgelegt. Laut dem Bündnis aus Greenpeace, BUND und anderen Verbänden braucht es strikte Regeln und Verbote, damit weniger Plastik produziert und verbraucht wird.

Schlagzeilen BR24/16

    Brüssel verhängt Kartellstrafe gegen Google +++ Rundfunkgebühr als rechtmäßig bestätigt +++ Langzeitarbeitslose sollen geförderte Jobs bekommen +++ Deutsche kaufen immer weniger Mehrweg-Flaschen +++ Japan leidet unter lebensbedrohlicher Hitze

    Hof sagt Einwegbechern den Kampf an

      Mit dem "Hof-Becher" will der Abfallzweckverband von Stadt und Landkreis Hof den Einwegbechern den Kampf ansagen. Eine entsprechende Kampagne wurde nun gestartet.