BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Russe Nagorni neuer Mehrkampf-Weltmeister

    Der neue Turnkönig Nagorni und sein russischer Landsmann Dalalojan beweisen bei der WM ihre Vormachtstellung auch im Mehrkampf-Finale. Der deutsche Meister Toba landet nach schwachem Beginn auf Rang 19 und ist nicht hundertprozentig zufrieden.

    Turn-WM: Simone Biles wird erneut Mehrkampf-Weltmeisterin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Simone Biles aus den USA sicherte sich in Stuttgart ihren fünften Titel. Die deutschen Turnerinnen Elisabeth Seitz und Sarah Voss landeten auf den Plätzen sechs und zehn.

    Damen sollen bei Turn-WM die Kohlen aus dem Feuer holen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Kanada müssen unsere Damen für die bisher enttäuschenden Männer bei der Turn-WM die Kohlen aus dem Feuer holen. Für das Mehrkampf-Finale haben sich Elisabeth Seitz und die 17-jährige WM-Debütantin Tabea Alt qualifiziert.

    Deutsche Turnerinnen lösen fünf WM-Finaltickets
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die deutschen Kunstturnerinnen haben sich bei der WM in Montreal insgesamt fünf Finalplätze gesichert. Elisabeth Seitz erreichte das Finale am Stufenbarren und im Mehrkampf. Auch Tabea Alt und Pauline Schäfer überzeugten.

    Wiedersehen mit Leichtathletik-Weltmeistern wie Vettel in Berlin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim ISTAF in Berlin sind am Sonntag acht Weltmeister am Start, unter ihnen der Speerwerfer Johannes Vettel. Außerdem stehen die Diskus-Brüder Harting, die Mehrkampf-Medaillengewinner sowie die Frauenstaffel im Blickpunkt.

    Lukas Dauser erleidet Kreuzbandriss

      Der deutsche Mehrkampf-Meister Lukas Dauser hat sich bei den deutschen Kunstturn-Meisterschaften schwer verletzt. Der Oberbayer zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie und einen Schaden am Außenmeniskus zu.

      Unterhachinger Turner droht WM-Aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach einer schweren Knieverletzung bei den deutschen Turn-Meisterschaften in Berlin droht Mehrkampf-Meister Lukas Dauser das WM-Aus. Nach der Ringe-Übung knickte der Unterhachinger mit dem rechten Knie weg und musste aus der Halle getragen werden.

      Ein Oberbayer ist der neue Stern am Turnhimmel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein neues Gesicht prägt die deutsche Turnerszene: Lukas Dauser vom TSV Unterhaching ist neuer deutscher Mehrkampfmeister und tritt damit die Nachfolge von Olympiaheld Andreas Toba an.

      Elfter Titel für Nico Ihle, Pechstein für EM qualifiziert

        Nico Ihle hat sich in Inzell mit einem Vier-Streckenerfolg seinen dritten deutschen Meistertitel im Sprint-Mehrkampf der Eisschnellläufer gesichert. Bei der Ausscheidung für die EM-Mehrkampf-Konkurrenz setzte sich Claudia Pechstein durch.