BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gletscher: In den letzten 20 Jahren Gigatonnen Eis geschmolzen

    Weltweit schmelzen die Gletscher, und das immer schneller. Die Folge: Meeresspiegelanstieg und Trockenheit. Erstmals konnten nun mit hochaufgelösten Satellitenbildern Daten aller Gletscher der Welt erfasst werden und die sinkenden Gletscherhöhen.

    WMO: 2020 wohl eines der drei wärmsten Jahre

      Trotz Corona-Pandemie heizt sich die Erde weiter auf: Das Jahr 2020 dürfte nach vorläufigen Analysen der Weltwetterorganisation (WMO) eines der drei wärmsten seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen werden.

      Umwelt-Rückblick 2019: Wetterextreme und Artensterben

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Was waren die relevanten Nachrichten des Jahres, über die im Bereich Umwelt geredet wurde? Wir haben für Sie einige wichtige Themen herausgegriffen, die im vergangenen Jahr die Menschen bewegt haben.

      Schneekanonen für die schmelzende Antarktis?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Eis der Westantarktis wird auch schmelzen, wenn sich das Klima stabilisiert. Langfristig wird deshalb der Meeresspiegel ansteigen. Forscher haben nun eine Idee: Sie wollen die Antarktis mit Billionen Tonnen Meerwasser beschneien.

      WMO-Bericht: 2018 eines der heißesten Jahre

        2018 zählt zu den heißesten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das ablaufende Jahr werde voraussichtlich als das viertheißeste verzeichnet werden, heißt es im aktuellen Bericht der Weltorganisation für Meteorologie (WMO).