BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Fangquoten: 2021 weniger Hering
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutsche Ostsee-Fischer dürfen 2021 deutlich weniger Hering fangen. Die erlaubte Fangmenge für den westlichen Hering wird erneut gesenkt, wie aus einer Einigung der EU-Fischereiminister aus der Nacht zum Dienstag in Luxemburg hervorgeht.

Rätselraten um Tiersterben vor russischer Halbinsel Kamtschatka

    Nach dem massenhaften Tiersterben an der Küste Kamtschatkas im Fernen Osten Russlands suchen die Behörden weiter nach Ursachen. Nun soll eine Alge schuld an der Meeresverseuchung sein. Unklar ist jedoch, ob dies der einzige Auslöser ist.

    Kamtschatka: Meeresverseuchung wohl nicht auf Öl zurückzuführen

      Hunderte toter Robben und Fische, gelblich, übel riechendes Wasser: Die Gründe für die massive Meeresverschmutzung vor der russischen Halbinsel Kamtschatka sind nach wie vor unklar. Öl oder eine natürliche Ursache scheinen wenig wahrscheinlich.

      Deutsche Wanderer bleiben bei Salzburg im Neuschnee stecken

        Zehn deutsche Wanderer, darunter drei aus Bayern, haben den Wintereinbruch in den österreichischen Alpen unterschätzt und mussten per Hubschrauber gerettet werden. Sie waren beim Abstieg ins Tal in den Neuschneemassen stecken geblieben.

        Mediterraner Wirbelsturm "Ianos" fegt über Griechenland hinweg

          Schulen bleiben geschlossen, Fähren können nicht auslaufen, Flugzeuge sind umgeleitet: Der schwere Herbststurm in Griechenland legt Teile des öffentlichen Lebens lahm. Im Lauf des Tages soll er das Festland erreichen.

          Monströses und Banales trennt oft nur ein Halbsatz
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Das Meer hat schon immer alle Probleme gelöst": Dieser Satz klingt, als wäre er von heute, ist aber 40 Jahre alt und stammt aus einem Dramolett von Thomas Bernhard. In Wien sind diese Dramolette jetzt zu sehen, inszeniert von Claus Peymann.

          Hai-Alarm: Mann in Australien von Hai getötet

            Ein Hai hat im Meer vor der australischen Stadt Gold Coast einen Mann getötet. Der zuvor letzte tödliche Haiangriff in Australien war am 4. Juli nahe Fraser Island. Dabei starb ein 36-Jähriger.

            Schwimmen durch sieben Meere – André Wiersig erzählt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In der Bergwelt sind es die "Seven Summits" , in der Welt der Meere die "Ocean's Seven": Hat man sie erklommen oder durchschwommen, ist man im Olymp der Extremsportler. Extremschwimmer André Wiersig erzählt davon im Hörbuch "Ein Mann des Meeres".

            Schiffsunglück vor Sardinien: Luxusyacht brennt aus und sinkt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Mittelmeer vor Sardinien ist eine Luxusyacht in Seenot geraten und ausgebrannt. Helfer kamen von Italien übers Meer, auch ein Hubschrauber wurde geschickt, doch das Schiff ging unter. Besatzung und Passagiere wurden im Beiboot gerettet.

            Börse: Weitere Spannungen zwischen den USA und China
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Aktienmärkte in Asien finden keine klare Richtung. Dazu dürften weitere Spannungen zwischen den USA und China beitragen. Außerdem halten sich die Investoren vor dem Notenbankertreffen üblicherweise zurück.