BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Siemens Healthineers: Drei Milliarden Euro für Übernahme

    Der Medizintechnik-Konzern Siemens Healthineers mit Sitz in Erlangen hat sich am Kapitalmarkt knapp drei Milliarden Euro für die Übernahme von Varian besorgt. Es soll die größte Übernahme in der Geschichte von Siemens werden.

    Aus Nürnberg: Das sind Nawalnys Rettungsflieger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schnelle medizinische Hilfe garantiert: Notsituationen wie die Corona-Krise oder Patiententransporte wie der des russischen Oppositionspolitikers Nawalny machen Rettungsflieger unabdingbar. Von Nürnberg aus operiert dabei einer der Weltmarktführer.

    Der Roboter, dein Freund und Pfleger

      So lange wie möglich selbstbestimmt leben, am liebsten in den eigenen vier Wänden. Das soll dank Robotertechnik für Pflegebedürftige bald möglich sein. Wissenschaftler in München haben Roboterassistenten entwickelt und trainieren sie für den Alltag.

      Siemens Healthineers vor größter Übernahme in Konzerngeschichte

        Siemens Healthineers kauft für 16,4 Milliarden Dollar das US-Unternehmen Varian. Damit will der Medizintechnik-Konzern seine Kompetenz bei der Krebsbehandlung ausbauen. Finanzielle Unterstützung dafür kommt unter anderem von der Mutter Siemens.

        Siemens will US-Medizintechnikfirma kaufen

          Siemens Healthineers will das US-Unternehmen Varian für 16,4 Milliarden US-Dollar übernehmen. Das der Medizintechnik-Konzern am Sonntag mit.

          Siemens hält an Börsengang der Energiesparte fest

            Wegen Corona meldet der Münchener Siemens-Konzern im abgelaufenen Quartal einen Gewinnrückgang im operativen Geschäft um 18 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro. Seine Energiesparte will Siemens aber weiterhin im September an die Börse bringen.

            Corona-Krise bremst Wachstum von Siemens Healthineers

              Das Corona-Virus hat das Wachstum von Siemens Healthineers stark ausgebremst, noch kann der Erlanger Medzintechnik-Konzern aber ein Umsatzplus verzeichnen. Für die Zukunft wagt das Unternehmen keine Prognose.

              Siemens Healthineers wächst in der Krise

                Der Medizintechnik-Konzern Siemens Healthineers hat im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Unternehmen aus dem fränkischen Erlangen liefert auch Geräte und Technologien, die im Kampf gegen die Corona-Pandemie zum Einsatz kommen.

                Kampf gegen Corona: Freistaat kauft Diagnosegeräte bei Siemens

                  Das Bayerische Gesundheitsministerium kauft bei Siemens Healthineers Geräte zur Diagnostik und Überwachung von Covid-19-Patienten. Kliniken in ganz Bayern bekommen in den kommenden Wochen verschiedene Geräte.

                  Technik für Beatmungsgeräte: Kurtz Ersa fährt Sonderschichten

                    In vielen Firmen stehen die Maschinen still. Kurtz Ersa mit Sitz in Kreuzwertheim im Spessart fährt jedoch Sonderschichten. Das Unternehmen liefert Löt-Technologien, die in der Medizintechnik dringend gebraucht werden.