Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Medizincampus Niederbayern: Startschuss für Medizinstudium?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer aus Niederbayern kommt und Medizin studieren will, der musste bisher in einen anderen Regierungsbezirk umziehen oder dorthin pendeln. Das könnte sich bald ändern. Eine Projektgruppe rund um Bernd Sibler hat jetzt die Arbeit aufgenommen.

Projektgruppe "Medizincampus Passau" nimmt Arbeit auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wird man in Niederbayern bald Medizin studieren können? Die Projektgruppe, die genau das erörtern soll, nimmt nun ihre Arbeit auf. Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) hat zum ersten Treffen geladen.

Landtag beschließt Quote gegen Landärztemangel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um den Hausärztemangel auf dem Land zu bekämpfen, hat der Landtag beschlossen, dass ein Teil der Medizinstudienplätze für Studierende reserviert wird, die Landarzt werden wollen. Sie dürfen dann auch einen schwächeren Notendurchschnitt haben.

Mit dem neuen Semester startet das Medizinstudium in Augsburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fünf Jahre lang ist der Studiengang Medizin in Augsburg vorbereitet worden. Mit Semesterbeginn geht es jetzt los. Die Uni setzt auf neue Lehrformen und zukunftsträchtige Schwerpunkte für die Forschung.

Bayernweites Modellkonzept: Augsburger Medizinstudium startet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie ist die jüngste Medizinfakultät in Bayern: die Augsburger Fakultät, die jetzt offiziell in Betrieb geht. Die angehenden Ärzte sollen dabei früh im Studium in Kontakt mit Patienten kommen - ein bayernweit einmaliges Modellstudium.

Medizinstudium in Coburg: Erster Jahrgang startet bei Regiomed
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Coburg haben heute die ersten Medizinstudenten den klinischen Teil ihres Studiums aufgenommen. In den vergangenen drei Jahren studierten sie im kroatischen Split. Heute starten sie an der Medical School des Klinikverbunds Regiomed.

Entscheidung für medizinische Fakultät in Passau gefordert

    Auf der CSU-Fraktionsklausur hat Ministerpräsident Söder eine umfassende Hochschulreform angekündigt. Das bringt erneut das Thema einer medizinischen Fakultät in Passau auf den Tisch. Der Abgeordnete Christian Fliesek fordert eine Entscheidung.

    Konzept für Medizinstudium in Niederbayern wird konkreter

      Ein Medizinstudium ist in Niederbayern von 2023 an möglich. Wegen des Fachärztemangels soll in Metten (Lkr. Deggendorf) ein Medizincampus entstehen. Jetzt wird das Konzept mit Studienplätzen, Stipendien und Partner-Kliniken konkreter.

      Landtag stimmt gegen Medizinstudium in Passau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An der Universität Passau wird es in absehbarer Zeit kein Medizinstudium geben. Einen entsprechenden Antrag von SPD- und FDP-Fraktion hat das Landtagsplenum abgelehnt. Bis zum Frühling 2020 sollen mögliche Optionen aufgezeigt werden.

      Wissenschaftsminister Sibler: Medizinstudium in Passau zu teuer

        Der Bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler steht einer medizinischen Fakultät in Niederbayern skeptisch gegenüber. Das Thema wird seit Monaten stark diskutiert. Für Sibler sei Uni-Medizin das Teuerste, was man haben könne.