BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Steinmeier zu Bayerns Impfkampagne: Alle Impfstoffe sind sicher

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundespräsident Steinmeier hat sich über den Stand der Corona-Impfungen in Bayern informiert. Dabei wurde deutlich, dass sich medizinisches Personal gern impfen lässt. Skepsis gebe es in der Bevölkerung – auch dem Impfstoff AstraZeneca gegenüber.

Weniger Covid-Patienten - aber volle Klinik-Auslastung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Klinikum Nürnberg ist die Zahl der Covid-19-Patienten deutlich zurückgegangen. Trotzdem ist die Klinik voll ausgelastet. Es gibt einen Rückstau von Patienten, deren Behandlungen zunächst aufgeschoben wurden. Und das bei weiter knappem Personal.

Impfung: Kurz kritisiert Selbstbedienungsmentalität

    Österreich lässt, wie die Deutschen, zuerst Pflegeheimbewohner und medizinisches Personal gegen Corona impfen - eigentlich. Manche wurden aber geimpft, obwohl sie noch nicht an der Reihe waren.

    Indonesien: Impfen für die Wirtschaft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Deutschland wurde eine 101-Jährige als Erste gegen Corona geimpft. Ihr folgen zuerst alle über 80-Jährigen und Bewohner von Pflegeheimen. So sieht es die Impf-Verordnung der Bundesregierung vor. In Indonesien heißt es dagegen: die Jungen zuerst!

    BR24Live Tagesgespräch: Altenpflege am Limit - wie ist die Lage?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona - ein großer Stressfaktor für die Pflege, für das Personal und auch für die Bewohner der Altenheime. Wie erleben Sie die Situation? Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch! Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5.

    Reibungsloser Impfstart in Niederbayern

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nachdem am zweiten Weihnachtsfeiertag die ersten Impfdosen in Bayern angekommen sind, starteten auch in Niederbayern am Sonntag die Impfungen gegen Covid-19. Vorrang haben zunächst Senioren, Pflege-Mitarbeitende und medizinisches Personal.

    Impfungen in der Oberpfalz reibungslos gestartet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch in der Oberpfalz haben am Sonntag die ersten Impfungen begonnen. Meldungen über Verzögerungen oder Pannen gibt es bis jetzt noch nicht. Vorrang haben zunächst Senioren, Pflege-Mitarbeitende und medizinisches Personal.

    Corona-Ticker Oberpfalz: Impfkampagne angelaufen

      Die Impfkampagne gegen das Coronavirus hat begonnen. Zunächst werden Senioren, Pflege-Mitarbeitende und medizinisches Personal geimpft. Bisher gibt es noch keine Meldungen über Verzögerungen und Zwischenfälle in der Oberpfalz.

      Nürnberg und Erlangen vor Corona-Impfstart

        In ganz Bayern sollen ab Sonntag die ersten Menschen gegen das Coronavirus geimpft werden. Auch in Nürnberg und Erlangen ist es soweit. Die ersten Impfstoffdosen gehen an Risikopatienten und medizinisches Personal.

        Klinikum Fürth sucht händeringend nach Hilfskräften

          Das Fürther Klinikum sucht dringend nach Helfern. Dabei ist es nicht entscheidend, ob Interessierte über eine medizinische Ausbildung verfügen. Denn aufgrund der aktuellen Lage mangelt es an allen Ecken und Enden an Personal.