BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona: Wie wir in der Krisenzeit Ruhe und Zuversicht finden

    Corona hat vielen Menschen vor Augen geführt, wie fragil das Leben ist. Sie machen sich Sorgen um die Zukunft, suchen nach Sicherheit. Was kann man dem entgegensetzen? Experten geben Tipps, wie wir auch in der Krise zu Ruhe und Zuversicht finden.

    Meditationsschulen-Begründer: Jesuit Franz Jalics ist tot

      Der Jesuit Franz Jalics ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Mitte der 1970er Jahre wurde der engagierte Seelsorger von der argentinischen Militärdiktatur verschleppt. Der spirituelle Lehrer der Stille hat viele Christen in Deutschland inspiriert.

      Tal Niv: Ein jüdischer Bergführer im Allgäu
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Tal Niv wurde in Israel geboren und ist der erste staatlich geprüfte Berg- und Skiführer mit israelischem Pass in Bayern. Beim Klettern erlebt er das, was er in der Meditation nicht gefunden hat: innere Ruhe und Zufriedenheit.

      Wenn ein buddhistischer Mönch seine Robe ablegt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      27 Jahre war er "Bhante Nyanabodhi", ein buddhistischer Mönch. Bis heute leitet er das "Buddha-Haus" in der Nähe von Kempten. Doch seine Mönchsrobe hat er an den Nagel gehängt: Er wollte wieder einfach nur "Roland" sein.

      Waldbaden: Trend aus Japan im Bayerischen Wald erlebbar
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für dieses Bad braucht man weder Badehose, noch Bikini oder Schwimmbrille: Der Trend "Waldbaden" kommt aus Japan und ist mittlerweile auch im Bayerischen Wald sehr beliebt. Ein ganz "besinnlicher" Erlebnisbericht.

      Veranstaltungstipp: "Bewegung im Park" startet wieder

        Der Sommer hält endlich mehr und mehr Einzug. Wer pünktlich dazu wieder in Form kommen will, kann das in Aschaffenburg ab sofort wieder bei "Bewegung im Park“.

        Einsiedler auf Zeit: Auszeit für die Seele
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kein Handy, kein Buch, kein Internet – wer in die Waldklause von Maria Eck im Chiemgau einzieht, verzichtet für eine Woche auf den Kontakt zur Außenwelt. Denn es geht um innere Einkehr. Und um das Unterwegssein zu sich selbst.

        Negatives Denken erhöht das Risiko auf Demenz

          Die Alzheimer-Krankheit ist weltweit für etwa 60 Prozent aller Demenzerkrankungen verantwortlich. Forscher haben herausgefunden, dass wiederholt negatives Denken eng mit einer Demenz verbunden sein kann. Das kann aber vielleicht verhindert werden.

          Benediktinerpater und Zen-Meister Willigis Jäger gestorben

            Der 95-jährige Benediktiner Willigis Jäger aus Holzkirchen ist tot. Jäger war Zen-Meister und Mystiker. "Er war einer der bedeutendsten Wegbereiter einer religions- und konfessionsübergreifenden Spiritualität", sagte sein Weggefährte Alexander Poraj.

            Lesen hilft beim Untergang: "Tristan und Isolde" in Berlin
            • Artikel mit Bildergalerie

            Wie viel Philosophie steckt in Richard Wagners vertontem Liebesrausch? Sehr viel, jedenfalls in der Berliner Inszenierung des Russen Dmitri Tcherniakov. Er zeigt das Musikdrama als umstrittene Buddhismus-Meditation. Nachtkritik von Peter Jungblut.