BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Remdesivir als Medikament gegen Corona in Europa zugelassen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Medikament Remdesivir wird in Europa vorläufig zur Behandlung von Corona-Patienten zugelassen. Die Europäische Arzneimittelagentur empfiehlt das Mittel zur Behandlung von Corona-Patienten ab zwölf Jahren, die an einer Lungenentzündung leiden.

Studie: Remdesivir verkürzt Behandlung von Covid-19-Patienten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Remdesivir gilt als vielversprechende Substanz bei der Behandlung von Covid-19. Nun haben US-Forscher positive Ergebnisse präsentiert: In einer Studie verkürzte der Wirkstoff die Genesungsdauer von Covid-19-Patienten um rund 30 Prozent.

Remdesivir und andere Medikamente im Kampf gegen Coronavirus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Während eine Impfung gegen das Coronavirus auf sich warten lässt, läuft die Forschung für ein Mittel gegen Covid-19 auf Hochtouren. Viele Medikamente werden momentan getestet, manche scheinen vielversprechend, andere erweisen sich als wirkungslos.

Bundestag: Patientenakte als App ab 2021
  • Artikel mit Video-Inhalten

Diagnosen, Medikamente und Rezepte, alles in einer App - das soll die elektronische Patientenakte ab kommendem Jahr bieten. Die Nutzung ist freiwillig. Heute soll der Bundestag das Gesetz beschließen.

Mordfall Maria Baumer: Kurzer Prozessauftakt in Regensburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Maria Baumer hat vor dem Landgericht Regensburg der Mordprozess gegen ihren Verlobten begonnen. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hat der 35-Jährige sein Opfer mit Medikamenten getötet.

Neues HIV-Medikament in der klinischen Erprobung

    Eine HIV-Infektion ist inzwischen mit einer medikamentösen Kombinationstherapie gut in den Griff zu bekommen. Doch Resistenzen bei der Behandlung lassen Forscher nach neuen Ansätzen suchen. Einer versucht, die Proteinhülle des HI-Virus zu zerstören.

    Kampf gegen Corona: Politiker und Künstler sammeln Milliarden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem Online-Konzert und Einnahmen von fast 16 Milliarden Euro ist der Corona-Spendenmarathon zu Ende gegangen. Seit Anfang Mai hatten die EU-Kommission und die Organisation "Global Citizen" um Geld für die Entwicklung von Medikamenten geworben.

    Malaria-Mittel Hydroxychloroquin bei Covid-19 unwirksam
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hydroxychloroquin oder Chloroquin sind weit verbreitete, kostengünstige und sichere Medikamente gegen Malaria. In Labortests hatten sich die Mittel auch als wirksam gegen Coronaviren gezeigt. Doch sie können die Erwartungen nicht erfüllen.

    Würzburger Studie: Antidepressivum hemmt Coronavirus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wissenschaftler der Uni Würzburg haben einen neuen Ansatz zur Behandlung von Covid-19 gefunden. Einer neuen Studie zufolge hemmt ein seit langem gängiges Antidepressivum die Vermehrung der Viren vom Typ SARS-CoV-2 deutlich.

    WHO begrüßt Testergebnisse zu möglichem Mittel gegen Covid-19

      Das entzündungshemmende Medikament Dexamethason weckt Hoffnungen im Kampf gegen Covid-19. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bezeichnete die in Großbritannien veröffentlichten vorläufigen Testergebnisse zum Einsatz des Heilmittels als Durchbruch.