BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sterbehilfe: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Manche schwerkranke Patienten äußern den Wunsch zu sterben. Seit 2015 dürfen Ärzte dafür kein tödliches Medikament mehr zur Verfügung stellen. Dagegen haben Betroffene, Ärzte und Sterbehilfe-Vereine geklagt. Heute soll das Urteil fallen.

Medikament Cytotec in der Geburtshilfe – Fragen und Antworten

    Was ist das für ein Medikament? Was bedeutet Off-Label? Berichte von BR und SZ zum Einsatz von Cytotec in der Geburtshilfe haben eine Kontroverse ausgelöst. Viele Frauen sind verunsichert. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

    Coronavirus: Fränkische Wirtschaft in Alarmbereitschaft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die fränkische Wirtschaft bekommt allmählich die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren. Für die nächsten Wochen rechnen Verantwortliche verschiedener Branchen mit Lieferengpässen aus China. Auch Medikamente könnten knapp werden.

    Corona-Virus: Auf der Suche nach Medikamenten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bisher gibt es noch keine Arznei, die speziell bei einer Infektion mit dem neuen Corona-Virus helfen würde. Forscher in China und weltweit arbeiten mit Hochdruck an Therapeutika. Wirken HIV-Medikamente auch beim Corona-Virus?

    Debatte um Einsatz von Cytotec in der Geburtshilfe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit BR und SZ berichtet haben, dass in der Geburtshilfe ein Medikament eingesetzt wird, das dafür nie zugelassen wurde, ist eine Debatte um Cytotec entstanden. Fachverbände verteidigen den Wirkstoff, räumen aber auch Probleme bei der Dosierung ein.

    Behandlung via Bildschirm: Telenotarzt startet in Straubing
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bald wird es möglich sein, Patienten per Bildschirm zu behandeln. Im Juli dieses Jahres nimmt ein Projektteam in Straubing die Arbeit auf. Sogenannte Telenotärzte sollen dann in ganz Bayern die Notfallmedizin verbessern.

    Spahn will Medikamentenengpass mildern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch dieses Gesetz hat einen sperrigen Namen erhalten: Gesetz für einen fairen Kassenwettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung. Dahinter verstecken sich aber auch Maßnahmen gegen den Lieferengpass von Medikamenten.

    Streit um Arznei-Lieferengpässe spitzt sich zu
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In letzter Zeit sind Medikamente viel häufiger nicht lieferbar als noch vor fünf Jahren. Über die Gründe wird gestritten. Auch über die Frage, wie sich Engpässe bekämpfen lassen, streiten Pharmaverbände und Krankenkassen. Die Politik sucht Lösungen.

    Medikamentenengpass: Ärzte und Apotheker bekommen Frust ab
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer häufiger müssen Apotheker Patienten vertrösten oder sie zum Arzt zurückschicken, damit ein anderes Medikament verschrieben wird. Denn oftmals sind Arzneimittel nicht lieferbar. Das Corona-Virus könnte die Situation noch mal verschärfen.

    Cytotec in der Geburtshilfe: Reaktionen auf BR-Recherche

      BR und Süddeutsche Zeitung berichteten von Komplikationen, die im Zusammenhang mit Cytotec in der Geburtshilfe auftreten. Jetzt reagieren hunderte Frauen im Netz. Auch der Bundesgesundheitsminister ist aufmerksam geworden.