BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona: Wie sinnvoll ist die Abschottung gegen Indien?

    Indien gilt als Virusvarianten-Gebiet. Der Reiseverkehr nach Deutschland ist eingeschränkt, um zu verhindern, dass die Mutation nach Deutschland kommt. Abschottung ist allerdings keine Einbahnstraße.

    Brasilien: Arznei-Behörde sagt "Nein" zu Sputnik V

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Brasilien setzt den russischen Sputnik V-Impfstoff vorerst nicht ein. Die für Medikamente zuständige Behörde Anvisa hat die Zulassung verweigert: Gründe sind nicht nur fehlende Daten zur Wirksamkeit - sondern auch Zweifel am Qualitätsmanagement.

    FAQ: Was Sie vor und nach der Corona-Impfung beachten sollten

      Die Impfkampagne gegen SARS-CoV-2 in Deutschland nimmt Fahrt auf, die Hausärzte bekommen immer mehr Impfstoff geliefert und damit häufen sich auch die Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

      Apotheken: Lieferschwierigkeiten bei vielen Medikamenten

        Immer häufiger sind Medikamente in Deutschland Mangelware. Das ergibt eine Studie im Auftrag des Deutschen Apothekerverbands. Und die Lieferengpässe machen den Apotheken und damit auch den Kunden schwer zu schaffen.

        Corona-Mittel: Kommt das Medikament gegen das Virus?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Impfen, impfen, impfen – das ist das Motto im Kampf gegen Corona. Die Forschung beschäftigt sich aber nicht nur mit vorbeugenden, sondern auch mit therapeutischen Maßnahmen. Doch wann kommt das Heilmittel gegen das Virus? Was ist der Stand der Dinge?

        Medikament gegen Corona: Asthmaspray könnte Lebensretter sein

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine neue Studie zeigt, dass ein Asthmaspray das Risiko für eine schwere Corona-Erkrankung wesentlich verringern kann. Und das könnte als therapeutisch eingesetztes Medikament nicht nur für Asthmakranke, sondern für alle ein Lebensretter sein.

        Können Nasensprays Coronaviren aufhalten?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Israel wurde jüngst ein Nasenspray mit dem Wirkstoff Stickstoffmonoxid als Medikament gegen SARS-CoV2 zugelassen. Können Sprays eine Infektion stoppen? Auch Kölner Forscher hoffen darauf.

        Geburtsmedizin: Importstopp für Cytotec

          Das umstrittene Medikament Cytotec wird in Deutschland nicht mehr vertrieben. Darauf haben sich Behörden und Importeure geeinigt. Hintergrund sind etliche Meldungen zu schweren Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Cytotec bei der Geburtseinleitung.

          Landkreis Fürth: Pflegepass soll pflegenden Angehörigen helfen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Viele pflegende Angehörige sorgen sich, dass ihnen plötzlich etwas zustoßen könnte. Wer kümmert sich dann um ihre Angehörigen, die Hilfe oder Medikamente brauchen? Für sie hat der Landkreis Fürth Pflegepässe mit wichtigen Daten eingeführt.

          Wegen Corona: Weniger Erkältungen, Durchfall und Kopfläuse

            Abstandsregeln, Homeoffice und geschlossene Kitas haben wohl dazu geführt, dass die Menschen sich weniger erkälten oder Kopfläuse einfangen. Medikamente dagegen wurden deutlich weniger verkauft. Doch das ist wahrscheinlich kein langfristiger Trend.