BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sputnik-Impfstoff für Bayern: Hoffnung oder "Nebelkerze"?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mecklenburg-Vorpommern zieht nach, andere Bundesländer üben Kritik: Die bayerische Sputnik-Vorbestellung sorgt für Wirbel. Die wichtigsten Antworten zu den Plänen der Söder-Regierung mit dem russischen Impfstoff.

Bundestagsabgeordnete Strenz auf Rückflug von Kuba gestorben

    Karin Strenz, Bundestagsabgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern, ist auf dem Rückflug von Kuba gestorben. Sie war im Flugzeug kollabiert. Die Maschine landete in Irland zwischen. Strenz verstarb am frühen Sonntagmorgen in einer irischen Klinik.

    Killer’s Security: Cyberattacke auf Paul-Ehrlich-Institut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Über Corona berichtet Achim Killer diesmal in den Online-Nachrichten. Hacker haben das Paul-Ehrlich-Institut angegriffen. Die Datenbanken in einigen Testzentren waren schlecht gesichert. Und Corona-Spammer fluten die Post-Eingangsordner.

    Corona-Maßnahmen: Schwesig will regionale Differenzierung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bund und Länder beraten über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise, Kanzlerin Merkel setzt sich für eine Verlängerung des Lockdowns bis März ein. Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, fordert eine Öffnungs-Perspektive.

    Amri-Skandal: MV-Verfassungsschutzchef Müller muss gehen

      Das Agieren des Landesverfassungsschutzes Mecklenburg-Vorpommerns bei der Aufklärung des Amri-Terroranschlags von Berlin sorgte bundesweit für Kritik. Noch im Dezember verteidigte Innenminister Renz (CDU) die Behörde. Nun muss ihr Leiter gehen.

      Pflegeheim-Mitarbeiter bekamen versehentlich fünffache Impfdosis
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mitarbeiter eines Pflegeheimes in Mecklenburg-Vorpommern haben versehentlich eine fünffache Dosis des Corona-Impfstoffes bekommen. Vier Betroffene begaben sich vorsorglich in ein Krankenhaus. Grund zur Besorgnis besteht laut Biontech aber nicht.

      Mecklenburg-Vorpommerns früherer Regierungschef Ringstorff tot

        Mecklenburg-Vorpommerns langjähriger Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) ist tot. Er starb bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 81 Jahren, wie die Staatskanzlei in Schwerin mitteilte.

        Mecklenburg-Vorpommern: Caffier tritt wegen Waffenaffäre zurück
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) tritt wegen eines Waffenkaufs vor knapp drei Jahren bei einem mutmaßlichen Rechtsextremisten zurück. Nicht der Erwerb sei ein Fehler gewesen, aber sein Umgang damit, sagte Caffier.

        Franke verirrt sich bei Ostsee-Urlaub - Rettung dauert Stunden

          Ein Tourist aus Mittelfranken hat sich im Ostsee-Urlaub bei einer Fahrrad-Tour auf dem Küstenradweg verirrt. Bei Dunkelheit fand er nicht mehr aus einem Sumpfgebiet heraus. Seine Rettung dauerte Stunden. Erst eine Hubschrauberbesatzung konnte helfen.

          Wegen Corona: Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Münchner und Würzburger, die in Deutschland verreisen möchten, dürften teils auf erhebliche Schwierigkeiten stoßen. In vielen Bundesländern ist es verboten, Gäste aus Gebieten aufzunehmen, in denen der 7-Tage-Inzidenz-Wert 50 überschritten wird.