Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

G20-Gipfel: Kaum Fortschritte, aber ein Entspannungssignal
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim G20-Gipfel in Buenos Aires taten sich die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer bei vielen Themen sehr schwer, ganz zum Schluss gab es aber noch eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China.

100 Sekunden Rundschau: Kritik an Internethetze zu Messerattacke
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Lombardei und Venetien wollen mehr Autonomie +++ Wahlerfolg für Argentiniens Präsident Macri +++ Jedes fünfte Kind in Deutschland ist arm +++ Bundestagsfraktionen bereiten erste Plenarsitzung vor

100 Sek. Rundschau: Rückenwind für Argentiniens Präsident Macri
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Lombardei und Venetien stimmen für mehr Autonomie +++ Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung vor +++ Urteil im Reichsbürger-Prozess soll heute fallen +++ UN-Geberkonferenz für Rohingya-Flüchtlinge

100 Sekunden Rundschau: Norditalien stimmt für mehr Autonomie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung morgen vor +++ Urteil gegen sogenannten Reichsbürger von Georgensgmünd steht bevor +++ Vereinte Nationen sammeln Hilfsgelder für Rohingya +++ Rückenwind für Argentiniens Präsident Macri

Rückenwind für Argentiniens Staatschef Macri bei Parlamentswahl
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die konservative Regierungskoalition stärkt ihre Fraktion im Parlament. Sie erreicht jedoch keine absolute Mehrheit. Ex-Präsidentin Kirchner erlitt bei ihrem Comeback eine Niederlage in ihrem Wahldistrikt, bleibt aber stärkste Oppositionspolitikerin.

Protest gegen Regierungskurs
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Generalstreik gegen die Wirtschaftspolitik von Präsident Macri hat Argentinien weitgehend lahmgelegt. Bei Straßenblockaden in Buenos Aires kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei. Es gab zahlreiche Festnahmen.

Generalstreik und Proteste in Argentinien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Aus für Roaming-Gebühren in der EU +++ Türkei bestätigt Giftgas-Einsatz in Syrien +++ Kultusminister Spaenle lobt G9-Beschluss +++ Gäubodenvolksfest: Maß erstmals teurer als neun Euro

Topthema: Argentinien kehrt zurück an Kapitalmärkte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weitere Themen: Yahoo legt klägliche Quartalsbilanz vor +++ Reaktion der Kommunen auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Moderation: Christian Sachsinger

El Niño bringt eine Flut-Katastrophe
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Klimaphänomen El Niño fällt laut den Vereinten Nationen in diesem Jahr so heftig wie aus wie seit 15 Jahren nicht. Warme Wassermassen im Südpazifik sorgen für Wetterextreme: Paraguay, Uruguay, Brasilien und Argentinien kämpfen mit Wassermassen.

Macri feiert den Sieg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Kandidat des regierenden Kirchner-Lagers, Daniel Scioli, hatte das Rennen um das höchste Amt im Staat das Nachsehen. Oppositionsführer Mauricio Macri feierte mit seinen Anhängern in Buenos Aires den Wahlsieg.